27.05.08 15:51 Uhr
 317
 

Hildesheim: Angeblich Krokodil in Fluss gesichtet

In einem Altarm der Innerste, in Hildesheim, haben Mitarbeiter der Stadtentwässerung ein circa 80 Zentimeter langes Krokodil gesichtet.

Zwar hatten die verständigten Polizeibeamte nach dem Tier Ausschau gehalten, allerdings konnten sie es nicht entdecken. Vorerst soll nun nicht weiter gesucht werden.

Es wird davon ausgegangen, dass das Tier von seinem Besitzer ausgesetzt wurde.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fluss, Krokodil
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mannheim: Angriff auf Polizeibeamte
Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2008 17:41 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist schon wieder: Schni- Schna- Schnappi-Zeit?

Gefunden^^

http://www.falksson.de/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mannheim: Angriff auf Polizeibeamte
Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?