27.05.08 13:37 Uhr
 409
 

Verwaltungsgericht erklärt Liste "Gewalttäter Sport" als rechtswidrig

Beim Bundeskriminalamt wird seit Jahren eine Liste mit der Bezeichnung "Gewalttäter Sport" geführt. Das Verwaltungsgericht Hannover hat jetzt deren Rechtswidrigkeit festgestellt.

Das Verwaltungsgericht gehe davon aus, dass eine für diese Liste notwendige Rechtsverordnung nicht vorhanden sei. In der Liste aufgeführte Personen können nun verlangen, aus dieser entfernt zu werden.

Trotzdem soll das Urteil zunächst im Hinblick auf die Fußball-Europameisterschaft keine Wirkung entfalten, da es nicht rechtskräftig ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rawsiebers
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sport, Gewalt, Liste, Verwaltung, Verwaltungsgericht, Gewalttäter
Quelle: www.borkenerzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr
Terrorismus und Islam hängen zusammen
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2008 13:13 Uhr von rawsiebers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Durch den Antrag auf Erlass von einstweiligen Anordnungen zumindest im Zuständigkeitsbereich des Verwaltungsgerichts Hannover könnte doch noch ein Einfluss auf die Europameisterschaft denkbar sein.
Kommentar ansehen
27.05.2008 13:52 Uhr von Carry-
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
hmm: es reicht den gerichten wohl nicht die arbeit der polizei nur zu untergraben, indem sie die täter zu lächerlichen strafen verurteilen. jetzt müssen sie die arbeit direkt sabotieren.
Kommentar ansehen
27.05.2008 14:00 Uhr von rawsiebers
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Keine Sabotage: Die Arbeit der Polizei aufgrund unzulässiger Rechtsgrundlagen kann keine gute Arbeit sein, auch wenn das Ergebnis stimmen mag.
Kommentar ansehen
27.05.2008 16:30 Uhr von vmaxxer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ehhh, janee, is klar "Trotzdem soll das Urteil zunächst im Hinblick auf die Fußball-Europameisterschaft keine Wirkung entfalten, da es nicht rechtskräftig ist."

Will heissen.. Naja, es ist zwar nicht legal (das stellen wir hier mal fest), dennoch dürft ihr es zur em benutzen weil ja praktisch is.

Also is es legal illegal ??? wie soll das denn gehen.

(Ehm, und eine Raubkopiererliste ist legal... ja nee, is auch klar)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Korpulente Männer haben oft Schwierigkeiten mit der Erektion
In Apotheken sind im Notdienst Läusemittel der Klassiker
Terrorgefahr: Angela Merkel baut für Deutschlands nächsten Tag X vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?