27.05.08 12:10 Uhr
 2.071
 

Fußball/EM: Torhüter Italiens unzufrieden mit EM-Ball - "schwer zu fangen"

Der Fußball, der für die Europameisterschaft 2008 in Österreich und in der Schweiz genutzt werden soll, wird bereits vor dem Beginn der EM kritisiert. Die Torhüter von Weltmeister Italien finden ihn gar "schlechter als den WM-Ball 2006".

"Der Ball ist schwer zu fangen", betonte Marco Amelia, Torhüter von AS Livorno. "Da werden alle zufrieden sein, die viele Tore sehen wollen", fügte er hinzu. Außerdem werden viele Torhüter die Bälle nicht mehr fangen, sondern fausten.

Einzig Italiens Nummer eins im Tor, Gianluigi Buffon, hat keine großen Probleme mit dem Ball. "Ich halte ihn trotzdem", verkündete er selbstbewusst.


WebReporter: meep
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Italien, EM, Torhüter, Ball
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
Fußball: Hoffenheim kann Trainer nicht halten - "Müssen ihn irgendwann klonen"
Fußball: Frankreich-Star Olivier Giroud will weg von Arsenal - BVB im Gespräch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2008 12:28 Uhr von LitTLeBlUeMaN
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Warum langweilt mich diese Meldung so? Achjaaaa, die kommt ja GENAU SO vor einfach JEDEM Turnier...
Kommentar ansehen
27.05.2008 12:49 Uhr von efer
 
+13 | -13
 
ANZEIGEN
Jetzt heulen die schon vor dem Turnier. Reicht es nicht, wenn die bei jedem Schubser den Heldentod sterben?
Kommentar ansehen
27.05.2008 12:58 Uhr von no_name1
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
war klar: vor der wm hat sich jens lehmann aufgeregt. und bei der nächsten wm regt sich bestimmt auch wieder jemand auf.

werden wir je einen perfekten ball kriegen? ;)
Kommentar ansehen
27.05.2008 13:07 Uhr von Shorty83
 
+7 | -8
 
ANZEIGEN
is mir relativ egal ob Italiens Torhüter das Ding nicht gefangen bekommt, dann gewinnen wir wenigstens dieses Mal und holen den Turniersieg :D

.... man wird ja wohl träumen dürfen! ;)
Kommentar ansehen
27.05.2008 13:14 Uhr von cRUSh23
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ist doch mal wirklich schnuppe die chancen bleiben ja gleich da das gegnerische Team wohl aller wahrscheinlichkeit nach mit dem selben Ball spielt. So what?
Kommentar ansehen
27.05.2008 13:21 Uhr von sluebbers
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
jepp: war letzte wm das gleiche...:
http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
27.05.2008 13:56 Uhr von FREAKAZOlD
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
von mir aus: hält kein einziger mafiosi auch nur einen ball, der auf ihr tor geht!
Kommentar ansehen
27.05.2008 14:48 Uhr von I3lackout
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@freakazoid: les dir nochmal durch was du geschrieben hast und dann lach dich selbst aus!
Kommentar ansehen
27.05.2008 15:21 Uhr von Johnny_Sniper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: Ich kann das aber sehr bestätigen. Selbstverständlich ergibt sich für beide Teams im Endeffekt eine Chancengleichheit aber trotzdem will man als Torwart ja nicht aussehen wie der letzte Depp. Habe vergangenes Jahr auch einige Male mit dem WM 2006 Ball spielen müssen. Das ist wirklich nicht einfach!
Kommentar ansehen
27.05.2008 16:32 Uhr von Helm mit I
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
das: ist nur ne Ausrede, damit keiner Verdacht schöpft wenn die extra nen Ball durchlassen und dafür Geld kassiern :D
Kommentar ansehen
27.05.2008 16:37 Uhr von JCR
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wen interessiert´s? Bei fünf Mann in der Abwehr ist der Torwart ohnehin relativ unterbeschäftig^^
Kommentar ansehen
27.05.2008 18:05 Uhr von SNS-attack64
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Buffon: Wenn Buffon keine Probleme hat, dann hat der Ersatzkeeper nicht viel zu sagen...
Kommentar ansehen
27.05.2008 18:40 Uhr von marshaus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch egal.....wenn die italienischen torhuter probleme haben....muessen es die naderen torhueter ja auch haben...aslo wo ist das problem
Kommentar ansehen
27.05.2008 18:45 Uhr von piratenbube
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
janeiskla: Jetzt sind die Bälle schuld ;)
Kommentar ansehen
27.05.2008 19:48 Uhr von dispo.
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Immerhin haben sie jetzt wieder ne Ausrede parat...
Kommentar ansehen
27.05.2008 19:49 Uhr von I3lackout
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
und so zerbroeselt der keks nun mal...
Kommentar ansehen
27.05.2008 20:02 Uhr von I3lackout
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
aber immerhin: lag es nicht am ball... sondern an dem harten harten training
Kommentar ansehen
28.05.2008 00:19 Uhr von SherlockHolmes
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn: den Petzen der Ball nicht gefällt, sollen sie doch zu Hause bleiben und noch ein paar Schris bestechen
Kommentar ansehen
28.05.2008 10:04 Uhr von SantaKlauts
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lol jetzt gehts wieder los..Italien hassen..

Solang Buffon (die Nummer 1) keine Probleme mit dem Ball hat ist ja alles ok..

übrigens hat auch Lehmann den EM Ball schon kritisiert...wie den WM Ball...also was solls...

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?