26.05.08 20:13 Uhr
 116
 

Fußball: Jerome Boateng hat doch keinen Innenbandriss, sondern eine Bänderdehnung

Bei Jerome Boateng vom HSV soll es sich doch nicht wie zuerst befürchtet um einen Innenbandriss im Knie handeln, sondern nur um eine Bänderdehnung.

Hierzu sagte der Arzt vom HSV, Oliver Dierk: "Es handelt sich mit großer Sicherheit um eine Bänderdehnung". Zu diesem Urteil kam er nach einer Kernspinthomographie.

Somit wird auch der Teilnahme des Defensivspielers beim Trainingsauftakt am 7. Juli nichts im Wege stehen.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Jerome Boateng
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jerome Boateng erwog Bayern wegen Carlo Ancelotti zu verlassen
FC Bayern München: Serie mit Jerome Boateng und Boatengs Nachbar
Fußball: Jerome Boateng unzufrieden beim FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.05.2008 18:24 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dies ist sicher für einen Bundesligaprofi auch eine gute Meldung, wenn es kein Innenbandabriss sondern nur eine Bänderdehnung ist.
Kommentar ansehen
26.05.2008 20:56 Uhr von MartinCock
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Oder so Und wir alle wissen ja, wie wichtig dieser Spieler für den HSV ist ;-)

Hatte der Zeugwart des HSV nicht letztens eine leichte Erkältung? Ich möchte mal wissen, wie es dem wieder geht......

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jerome Boateng erwog Bayern wegen Carlo Ancelotti zu verlassen
FC Bayern München: Serie mit Jerome Boateng und Boatengs Nachbar
Fußball: Jerome Boateng unzufrieden beim FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?