26.05.08 10:54 Uhr
 352
 

"Sugababes"-Sängerin Amelle Berrabah will sich ihre Brüste vergrößern lassen

Amelle Berrabah von den "Sugababes" leidet wegen ihrer kleinen Brüste an Minderwertigkeitsgefühlen. Aus diesem Grund will sie sich mithilfe von Kollagen-Injektionen ihren Busen vergrößern lassen.

Laut einem Bericht von "FemaleFirst.co.uk" meinte Amelle in einem Interview: "Ich habe über eine operationsfreie Brustvergrößerung gelesen, bei der Kollagen in die Brüste injiziert wird. Ich bin wirklich flachbrüstig, also werde ich das definitiv in Betracht ziehen."

Auch ist sie der Ansicht, dass man körperliche Probleme selbst beheben sollte. Die Gruppe "Sugababes" hat vor einem Monat ihre neue Musik-Single "Denial" auf den Markt gebracht. Ausgekoppelt wurde der Hit aus ihrem Musikalbum "Change".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sänger, Brust, Sugababes
Quelle: www.musik-news-blog.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in Barcelona: Fußballstar Lucas Digne leistete Erste Hilfe
Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt
Michael-Jackson-Anwalt verteidigt nun Bill Cosby in Missbrauchsprozess

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.05.2008 11:20 Uhr von Shorty83
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
juhu: autoren raten gewonnen -.-
Kommentar ansehen
26.05.2008 11:26 Uhr von tomeck
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
schon irre wenn es agu-irre nicht geben würde, wüsste ich nicht, wie viiiiiiiiiiiieeeeeeele frauen sich die brüste vergrößern lassen wollen.
Kommentar ansehen
26.05.2008 11:29 Uhr von uhrknall
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Körperliche Probleme? Ich glaube eher psychische.

zum Silikon-Wahn:
Gibt es bald keine *echten* Frauen mehr?
Gibt es bald meist Frauen nur noch mit Brust-Attrappen? Manche Frauen sehen auch schon im Gesicht aus wie ein Ersatzteillager.
Auch kleinere Brüste können schön sein!

So, das musste ich mal sagen als Mann.
Kommentar ansehen
26.05.2008 11:34 Uhr von Kakerl
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@uhrknall: ich stimme mit deinem Kommentar vollkommen überein!

Mir sind echte Brüste bei weitem lieber, als diese Plastikbomber.
Kommentar ansehen
26.05.2008 11:41 Uhr von Soulless78
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Frauen leben in einer Phantasiewelt.Nur Idioten würden sie auf ihre Brüste reduzieren,aber auf solche art Männer stehen sie wohl....,undj edem Normalen Menschen interressiert bei weitem nicht ihre Oberweite wenn er sich diese Musik anhört.
Kommentar ansehen
26.05.2008 11:53 Uhr von Captain_Flint
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Körperliche Probleme? Jaja, die arme Frau ist jaaaa so schlimm dran!
Aber ne Hirnvergrößerung wäre die bessere Alternative!
Oder vielleicht mal nen Gang zum guten Psychiater!
Gott wirf Hirn herunter! Und triff! ;-)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser
Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?