26.05.08 09:45 Uhr
 787
 

USA: Werbespot mit Eva Mendes fürs TV zensiert

Der Werbespot für Calvin Kleins neues Parfum "Secret Obsession" ist von den amerikanischen Zensoren als zu sexy eingestuft worden. Daher darf er im amerikanischen TV nicht gesendet werden.

Was genau die Zensoren zu bemängeln hatten, erschließt sich für Lizensnehmerin Catherin Walsh nicht so genau.

Im Werbespot wird vieles der Fantasie überlassen. Es ist weder anzüglich noch obszön. Calvin Klein will gegen diese Zensur vorgehen.


WebReporter: Pinky_Gizmo
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, TV, Werbespot, Eva Mendes
Quelle: www.gala.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.05.2008 10:18 Uhr von theojk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gewalt, aber ohne Erotik: Wenn die Titten abgeschnitten werden ist das ok, aber dabei dürfen auf keinen Fall, zu keiner Zeit die Brustwarzen zu sehen sein. Denn dann würde es sofort wieder zensiert werden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?