25.05.08 21:03 Uhr
 91
 

Fußball: Chievo Verona wieder in der italienische Serie A

In der kommenden Saison wird Chievo Verona wieder in der italienischen Serie A spielen. Die Norditaliener konnten durch ein 1:1 bei US Grossetto am vorletzten Zweitliga-Spieltag den Aufstieg perfekt machen.

Der Ex-Verein von Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff kann am letzten Spieltag nicht mehr von den Aufstiegsplätzen verdrängt werden. Die 84 Punkte reichen dem Verein, um den Aufstieg sicherzustellen.

Der zweite Aufsteiger könnte der FC Bologna sein, diese kamen beim AC Mantova zu einem 1:0 Erfolg.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Serie
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erstmals nehmen Afrikaner im Bob teil
Fußball: Englischer Klub gibt seinem Spieler Mambo Trikot mit Rückennummer 5
FIFA-Prozess: Ex-Verbandschef soll Zeugen in Gerichtssaal mit Tod gedroht haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2008 20:56 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin gespannt, wer der zweite Aufsteiger in die italienische Serie A sein wird und wer in die zweite Liga muss.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?