25.05.08 20:50 Uhr
 607
 

Hacker greifen auf tschetschenische Regierungsserver zu

Unbefugte haben sich angeblich über einen deutschen Server Zugang zu einem tschetschenischen Regierungsserver gemacht.

Ziel war eine Seite der Regierung für Jugendliche. Die Hacker beleidigten auf dieser Seite die russische Regierung und zeigten Fotos von den verstorbenen Soldaten Emir Ibn al Khattab und Shamil Basayev, welche von Russen ermordet wurden.

Der Pressesprecher der tschetschenischen Regierung sagte aus, dass die Angriffe auf den Server ursprünglich aus Russland kamen. Der Angriff hätte das Ziel gehabt, den Ruf Tschetscheniens zu schädigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lolle91
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Regierung, Hacker, Regie
Quelle: www.gulli.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump ermitteln
Google-Memo: Auch in Deutschland werden Frauen in der IT-Branche benachteiligt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2008 21:09 Uhr von Anonymous99
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die Grammatik im ersten Satz ist leider etwas schlecht...

....Unbefugte haben.... Zugang... gemacht...

...sonst alles Top....

...für mehr Infos die Quelle lesen...
Kommentar ansehen
25.05.2008 22:35 Uhr von Lolle91
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Oh ja Entschuldigung bitte. Ich schreibe die News immer direkt auf und lese sie dann nicht noch einmal. Statt gemacht sollte da natürlich verschafft stehen. Ich muss mal meine Gewohnheiten ändern.

Aber danke für den Hinweis ;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück
Philippinen: Polizei erschießt an einem Tag 32 mutmaßliche Drogendealer
Betrunkener Vater mit drei Kindern auf Roller unterwegs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?