25.05.08 20:34 Uhr
 12.900
 

Eurovision Song Contest - Warum der Westen nicht gewinnt

Im letzten Jahr soll es am "Ostblock-Voting" gelegen haben, dass die Wahl fiel, wie sie fiel. Dieses Jahr muss eine neue Erklärung her, die dem Ergebnis einen Sinn gibt. Noch bevor ein einziges Lied durch die Halle ertönte, hatte der französische Delegationsleiter an die Migranten appelliert.

Mit "Ohr und Herz" sollten sie werten, nicht mit dem Ausweis. Der Verdacht: selbst wenn die Migranten in Europa den Song des Landes, aus dem sie kommen, nicht mögen, reicht es doch aus, um aus einer Art "Ahnen-Solidarität" dennoch dafür zu stimmen. Dafür sei nicht einmal Nationalismus nötig.

Es gibt aber auch eine andere Erklärung für das schlechte Abschneiden der vier Länder Deutschland, England, Frankreich oder Spanien. Sie hätten gar kein Interesse daran zu gewinnen. Eine Ausrichtung des nächsten Contests bedeutet nämlich einen enormen finanziellen Aufwand, den alle scheuen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tomeck
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Song, Westen, Contest
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in Barcelona: Fußballstar Lucas Digne leistete Erste Hilfe
Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt
Michael-Jackson-Anwalt verteidigt nun Bill Cosby in Missbrauchsprozess

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

61 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2008 20:40 Uhr von cujobaby
 
+42 | -1
 
ANZEIGEN
ha,ha,ha,ha: Finanzieller Aufwand?Ja klar doch aber erst wenn Deutschland,England u.s.w. keine Gelder mehr für diesen Zirkus geben.
Kommentar ansehen
25.05.2008 21:03 Uhr von alexander75
 
+120 | -10
 
ANZEIGEN
Unsinn: Lasst doch diesen Unsinn sein!Diese strunzdumme Sendung
gehört abgeschafft!Es wird ein Bild von Europäischer Einigkeit projeziert,welches es garnicht gibt!Wir haben uns alle lieb und singen alle zusammen auf einer Bühne!!Lächerlich!!!!!Der Türke mag den griechen nicht,der Deutsche mag den Holländer nicht und den Russen mag sowieso niemand,weil der hat komische Frisuren und benimmt sich wie die Axt im Walde!Der Pole klaut nur Autos und der Franzose frisst Schnecken,die alte Sau!!Aber wenn Eurovision Song Contest ist,haben sich alle lieb und musizieren zusammen?????????????Pennt weiter Leute!!!!!
Kommentar ansehen
25.05.2008 21:15 Uhr von homer456
 
+19 | -6
 
ANZEIGEN
jaja: natürlich ist der böse Ostblock schuld ach ups lordi kam ja aus finland wir sollten da auch mal was richtiges hinschicken
Kommentar ansehen
25.05.2008 21:31 Uhr von Playa4life
 
+18 | -8
 
ANZEIGEN
jaja, immer der Osten: auf dieser Seite wurden die Punkte aus dem Ostblock aus der Wertung genommen, ok Russland gewinnt dann nicht aber dennoch mit Armenien ein Ostblock-Land und Deutschland wäre dennoch Letzter und diesmal mit nur 2 mikrigen Pünktchen.
Und das Länder wie z.B. Armenien soweit vorne lag, lag daran das sie z.B. aus Belgien 12 Punkte bekommen haben und ich denke kaum das man Belgien zum Ostblock zählen kann.

Achja bevor ich es vergesse, das deutsche Lied war wirklich grottig schlecht!!
Kommentar ansehen
25.05.2008 21:32 Uhr von Playa4life
 
+6 | -10
 
ANZEIGEN
Link zu der Seite vergessen gehabt: http://www.stefan-niggemeier.de/...
Kommentar ansehen
25.05.2008 21:33 Uhr von artefaktum
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Wird dieses ganze Thema Grand Prix nicht etwas zu heiss gekocht? So viel Diskussionen um ein paar Trala-Liedchen. Bei so was den letzten Platz zu machen, ist ja fast schon wieder eine Auszeichnung.
Kommentar ansehen
25.05.2008 21:35 Uhr von T_R_V
 
+46 | -6
 
ANZEIGEN
Keine Ostpunkte Deutschland schickt auch nur Müll zum Contest.
Vergleicht den Song der No Angels mit der Radio/Video Version und dem Auftritt am Samstag. Da liegen qualitative Welten zwischen. Scheinbar singen die Engel live etwas anders als im Studio, wo noch am Computer alles schön angepasst wird.

Und selbst, wenn wir mal wieder einen Hit hätten, wer würde Dt. gut bewerten? Keiner mag uns, es kommen nur alle her, weil sie dieses Land ausbeuten können, unseren idiotischen politischen Systemen sei dank.
Kommentar ansehen
25.05.2008 21:43 Uhr von o-neill
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
@T_R_V: endlich hat´s einer erkannt!!!
Kommentar ansehen
25.05.2008 22:09 Uhr von Tine-Tolle
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Das ist ganz einfach folgendes:

Ich darf nicht für mein eigenes Land anrufen.
Rufe ich für das Lied an welches mir am besten gefällt, dann gewinnt dies logischer weise vor meinem Land und das will ich nicht.
Also wähle ich das größte Scheißlied, damit mein eigenes Land so weit wie möglich nach vorne kommt!

Und daran liegt es eben, dass unsere Lieder alle schlechter abschneiden, obwohl sie gar nicht so schlecht sind.

Nicht mehr mitmachen mit dem Mist und gut ist.
Kommentar ansehen
25.05.2008 22:14 Uhr von MrDesperados
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Der Songcontest war schon wieder? Wie ich sehe, hab ich nix verpasst.
Kommentar ansehen
25.05.2008 22:17 Uhr von jsbach
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Angeblich hat sich Moskau: ja den Sieg und damit nächster Ausrichter des nächstens Contest zehn Millionen Euro kosten lassen. Bei den Milliardengewinnen aus Gas- und Rohstoff-Exporten, ein kleiner Griff in die Portokasse
Kommentar ansehen
25.05.2008 22:22 Uhr von cookies
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
die Engel konnten ja gar nicht singen! Ich fand den Song der Angels von Anfang an fad, der Auftritt der Mädels war aber sowas von schlecht. Die Stimmen klangen dünn und immer wieder zwischendrin war eine dunklere Stimme zu hören, die so gar nicht dazu passte. Wer von denen kann denn so schön brummen?

Mir persönlich haben die Beiträge von Bosnien, Kroatien und Frankreich gut gefallen, leider weitab vom Massengeschmack.

Hätten wir nicht einen der Bundesvision-Teilnehmer von Raab hinschicken können? Alles in allem muss man sagen, dass alle von Raab initiierten Eurovisionsantritte sehr erfolgreich waren!
Kommentar ansehen
25.05.2008 22:38 Uhr von PriminalKolizei
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
wie soll man: den auch gegen den produzenten timbaland gewinnen?
Kommentar ansehen
25.05.2008 22:46 Uhr von StevTheThief
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
der E S C verköpert doch schon lange nicht mehr, was aktuell im trend ist!

nurnoch schlechte musik ist da, wenn ihr mich fragt!

lichtblick: lordi, die waren wenigstens akzeptabel

der rest ist doch eher müll!

...und die no angels sind sowieso shcon lange ausgelutscht!
Kommentar ansehen
25.05.2008 22:52 Uhr von mayday529
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
was soll´s: aufregen bringt doch eh nix mehr,da wird sich nie was ändern.
Und außerdem hätte es vor 25 Jahren glaub ich nicht gegeben das Länder wie Armenien,Israel oder sonstigen Ostblock Länder daran teilgenommen hätten,oder irre ich mich?
Aber egal wenns um Geld geht kommen alle zu uns,aber wenn sie mal vlt eine stimme bei so einem Song Contest abgeben sollen dann tut keiner was sie müßten ja dann Geld für uns ausgeben.
Kommentar ansehen
25.05.2008 22:54 Uhr von tomeck
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
also, ich fand den song der türken stark.
und zwar einfach nur wegen des liedes.

in diesem zusammenhang stelle ich fest, dass die musik -wie schon in einigen beiträgen festgehalten- gar nicht mehr im vordergrund steht, sondern eher die frage: was ist denn politisch korrekt?

gut, dass -bei aller kohle, die inzwischen dahinter steckt- bei fußball-meisterschaften immer noch die mannschaft gewint, die die meisten tore schießt.

ach, noch was: die no angels hab ich erst gehört - da fand ich den song schon flach und nichtssagend-, dann auf der bühne gesehen: das hat mir den rest gegeben.
das war so originell wie kirchentonleitern.
Kommentar ansehen
25.05.2008 23:02 Uhr von Pirat999
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wie wäre es, wenn: wir es nicht mehr so ernst nehmen. Wenn wir sowieso nicht gewinnen, sollten wir wenigstens Spaß dabei haben.

Schicken wir nur noch Gaga-Interpreten hin. Bei Stefan Raab und Guildo Horn hat es doch auch funktioniert.
Kommentar ansehen
25.05.2008 23:07 Uhr von uhrknall
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich finde es schon schade, dass die No Angels den Vorentscheid gewonnen haben. Aber irgendjemand muss die gewählt haben. Es gab aber bessere Titel - mindestens zwei.

Mal sehen, aus welchen Songs wir nächstes Jahr wieder wählen können, irgend etwas werden uns die Musik-"Experten" wieder vorsetzen. Danach heisst es: The same procedure as every year...

Trotzdem gucke ich das immer wieder gerne. Der beste Titel gewinnt.
Lordi hat es uns vor 2 Jahren mit komfortablen Abstand gezeigt, dass auch der Westen gewinnen kann!
Kommentar ansehen
25.05.2008 23:17 Uhr von Laeusel
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
und dafür zahle ich GEZ Gebühren??? Deutschland ist einer der größten Geldgeber für den Mist, und jedes Jahr ein großes Gejammer. Da sollte die ARD unsere Gebühren besser verwalten, und nicht nach einer Erhöhung lechzen.
Kommentar ansehen
25.05.2008 23:22 Uhr von Gubbuk
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Wenn ich schon EUROvision höre und auf der Teilnehmerliste dann Israel oder auch die Türkei sehe, wird sowieso gleich weitergezappt. Ist doch eine Farce
Kommentar ansehen
25.05.2008 23:27 Uhr von Mr.Grimes
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
Wenn Wenn wir gewonnen hätten, sähen die Kommentare hier ganz anders aus.
Kommentar ansehen
25.05.2008 23:56 Uhr von steamhammer
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Meine Meinung dazu: ESC - ABSCHAFFEN!!
DSDS - ABSCHAFFEN!!
jeden ähnlichen Müll - ABSCHAFFEN!!
Kommentar ansehen
26.05.2008 00:07 Uhr von 102033
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
niemand mag Deutschland ?? oder niemand mag no-angel.

egal. verloren ist verloren!
Kommentar ansehen
26.05.2008 00:15 Uhr von glomax
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Flaggen tauschen: einfach die flaggen vertauschen mal sehen wer dann gewinnt.
singen tun sie eh alle englisch, fast zumindest
Kommentar ansehen
26.05.2008 00:20 Uhr von ThomasHambrecht
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
So schlecht war unser Lied nicht - zumindest von der Komposition.
Aber die Mädels haben nie die richtige Tonhöhe erwischt und waren immer daneben - das war bei keinem anderen Land so. Man merkt eben, dass das keine talentierten Gesangsstimmen sind sondern nur im Studio mit Antares aufgemotzte Stimmen (Antares ist eine Stimmenkorrektur-Software, da zieht man die Stimme mit der Maus auf die richtige Tonhöhe).

Keine Ahnung ob das anderen auch so schlimm auffiel wie mir.

Refresh |<-- <-   1-25/61   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?