25.05.08 17:19 Uhr
 87
 

Motorsport/Formel 1: David Coulthard nur von Startplatz fünfzehn

Neben Toro-Rosso-Pilot Sebastian Vettel und Giancarlo Fisichella von Force India musste auch David Coulthard beim Großen Preis von Monte Carlo von weiter hinten an den Start gehen.

Denn eigentlich sollte der Schotte nach einem Unfall im Qualifying vom zehnten Startplatz ins Rennen gehen. Nachdem er aber Probleme mit dem Getriebe hatte, musste dieses vom Team getauscht werden.

Nach den Regeln rutscht er darum um fünf Plätze in der Startaufstellung nach hinten. Er startete darum nur vom fünfzehnten Platz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Motor, Start, David, Motorsport, David Coulthard
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2008 16:51 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Platzrückstellung könnte beim Großen Preis von Monte Carlo sehr viel ausmachen, denn auf dem Stadtkurs ist ein überholen sehr schwierig.
Kommentar ansehen
25.05.2008 17:34 Uhr von no_name1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ autor: die news ist natürlich neu!
aber trotz der versetzung denke ich dass vettel platz 5 holt! ;)
Kommentar ansehen
25.05.2008 17:35 Uhr von ferrari2k
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Blackman: Genau das hab ich mir auch gedacht *g*
Eben aufs Datum geschaut und irgendwie stutzig geworden ;)
Und ja, Überholen ist schwierig, leider hat Kimi ja dem Adrian eindrucksvoll gezeigt, wie mans NICHT machen sollte.
Kommentar ansehen
25.05.2008 17:47 Uhr von Hornochse1
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kimi: Ich bin total sauer auf Kimi. Hätte es dem Adrian und Force India richtig gegönnt. Sutil war auch sichtlich enttäuscht. Schade für ihn...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?