25.05.08 17:16 Uhr
 723
 

"Sam & Max" geht in die dritte Staffel

Spiele-Entwickler Telltale Games hat durch Emily Morganti mitteilen lassen, dass es zu der Adventure-Serie "Sam & Max" eine dritte Staffel geben wird. Morganti äußerte das in einem Interview.

Einzelheiten zu der neuen Staffel des Adventures wurden allerdings noch nicht bekannt gegeben.

Erscheinen soll die neue "Sam & Max"-Staffel im nächsten Jahr.


WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Staffel, Sam
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Webseite "facebookjailed.com" deckt Sexismus bei Facebook auf
Neues Google-Projekt: Krabben-Streetview

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2008 17:56 Uhr von Tumbleweed
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
englisch: würde gerne in Erfahrung bringen, ob wie zuvor schon alle Teile auf Englisch veröffentlicht werden

die Wortwahl war manchmal schon außergewöhnlich, sodass die Teile laut einer großen Spielezeitschrift nicht für Allemann u.a. durch die Sprachausgabe zu empfehlen waren
Kommentar ansehen
25.05.2008 21:32 Uhr von -MaD-
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
soweit ich weiß: war es doch von anfang an als 3-teiler geplant? o_O
Kommentar ansehen
25.05.2008 21:56 Uhr von Cyphox
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@MaD: geplant vielleicht, aber was draus werden kann, sehen wir an "Sin: Episodes". Aus 9 geplanten Episoden wurde eine einzige...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?