25.05.08 16:45 Uhr
 24
 

Radsport: Gustavo Cesar gewinnt ohne Tagessieg die 88. Katalonien-Rundfahrt

Die 88. Katalonien-Rundfahrt konnte der Spanier Gustavo Cesar gewinnen. Er konnte dies auch ohne Tagessieg erreichen.

Der Fahrer des Karpin-Galicia-Teams kam beim letzten Teilstück über 124 Kilometer, das von Palleja nach Barcelona führte, als Zweiter ins Ziel. Er musste sich nur seinem Landsmann Jose Luis Carrasco geschlagen geben.

Francisco Ventoso konnte mit dem dritten Platz den spanischen Tageserfolg komplettieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Radsport
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wayne Rooney tritt aus englischer Nationalmannschaft zurück
Frauen-Fußball: Englands Nationalcoach hat Spielerin mit Ebola-Spruch beleidigt
Fußball: St. Pauli bietet Philipp Lahm einen Vertrag an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2008 15:54 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ohne einen Tagessieg dann den Gesamtsieg zu erreichen ist sicher nicht alltäglich. Denn dann muss er immer sehr weit vorne gewesen sein und die Konkurrenz im Mittelfeld.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rückreise-Tsunami": Hier gibt´s am Wochenende Stau
Rockstar Tommy Lee wird beim Sex auf Flugzeugtoilette erwischt
Terrormiliz IS ruft zu Anschlag auf Frauenkirche in Dresden auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?