25.05.08 14:57 Uhr
 3.100
 

Vegetarier haben die meisten Darmbakterien

Laut US-amerikanische Forscher, beherbergen alle Pflanzenfresser, mehr Bakterienarten als Fleischfresser. Der menschliche Verdauungstrakt besitzt viele dieser unterschiedlichen Bakterien.

Es wurden Ausscheidungen von 60 Säugetierarten begutachtet. Bei dieser Untersuchung soll Klarheit geschaffen werden, wie sich die Darmflora verschiedener Säugetiere unterscheidet.

Durch die Entwicklung hin zum Pflanzenfresser, hat sich die Anzahl der Bakterien vermehrt. Dies hängt mit der unterschiedlichen Ernährung der Säugetieren zusammen.


WebReporter: Do-28
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Vegetarier
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein
Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2008 12:01 Uhr von Do-28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tipp: Die Ergebnisse von den Forscher um Ruth Ley von der Washington University School of Medicine in St. Louis, können Sie in der Zeitschrift "Science" (DOI: 10.1126/science.1155725) nachlesen.
Kommentar ansehen
25.05.2008 15:07 Uhr von Raizm
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
ähmm..und wo ist jetzt die News unter der Überschrift "Vegetarier haben die meisten Darmbakterien" ?!

Also so direkt seh ich keinen Zusammenhang zwischen der wohl reißerischen Überschrift und dem Inhalt ...

Dass Vegetarier mehr Darmbakterien haben,steht dort nirgends und laut dem Inhalt geht das schon gar nicht,da die Tiere hier eindeutig in Pflanzen- und Fleischfresser eingeteilt werden...Aber der Mensch isst sowohl Pflanzen als auch Fleisch,wodurch er nicht "mehr" oder "weniger" haben kann...
Kommentar ansehen
25.05.2008 15:15 Uhr von vostei
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
@klabauter jedenfalls schon mal keinen grünen daumen... ^^
Kommentar ansehen
25.05.2008 15:21 Uhr von nettesMädel
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@Autor: Wie Raizm schon andeutet, ist die News falsch wiedergegeben. Es geht hier um die Vielfalt, also die Anzahl der verschiedenen BakterienARTEN und nicht um die reine Anzahl - die ist artenspezifisch gleich.
Kommentar ansehen
25.05.2008 16:34 Uhr von NGen
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
"Durch die Entwicklung hin zum Pflanzenfresser...": was für eine entwicklung?
entwicklung nenne ich, dass erhöhter fleischverzehr, das hirnwachstum beim menschen erst begünstigt hat.
Kommentar ansehen
25.05.2008 18:20 Uhr von weg_isser
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
Super: Ihr Vegetarier esst meinem Essen das Essen weg! :(
Kommentar ansehen
25.05.2008 19:14 Uhr von VinceVega78
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
das Wort Vegetarier kommt aus dem Indianischen und bedeutet soviel wie "zu dumm zum Jagen".

nur Spaaaß, habe meinen Fleischverzehr selbst sehr reduziert. Ist schon wichtig als Vegetarier auf eine ausgewogene Ernährung zu achten, aber in der News gehts ja eigentlich nicht wirklich um Vegetarier...
Kommentar ansehen
25.05.2008 20:21 Uhr von Summersunset
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
da können die sich ein T-Shirt bedrucken lassen: "Ich habe mehr Darmbakterien als du" ^^
Kommentar ansehen
25.05.2008 21:22 Uhr von klausmustermann
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
kenn ich auch: hab auch mal versucht vegetarisch zu leben, aber das ständige gefurze aufgrund der erhöhten bakterienanzahl war nicht so toll, und das was dann untenrauskam sah aus wie kufladen.
zum glück ess ich wieder fleisch.
Kommentar ansehen
25.05.2008 21:29 Uhr von Celtic24h
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
Klar, die Rohkost ist auch ungesunder als Fleisch: Selbst Schuld, diese schwachsinnigen Sachen wie Vegetarisch sind halt gegen die Natur aber das raffen die eh nie.
Kommentar ansehen
25.05.2008 22:36 Uhr von cheetah181
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Celtic24: In der News geht´s nicht um gesund oder ungesund, ohne Darmbakterien würden wir vermutlich sterben, da diese wichtige Verdauungsvorgänge unterstützen.

Und Vegetarismus auch nicht mehr "gegen die Natur" als unser heutiger übermäßiger Fleischkonsum.
Viel Gemüse, wenig Fleisch (aber nicht gar keins) ist wohl eher das, an das sich unsere weit entfernten Vorfahren gewöhnt hatten.
Kommentar ansehen
26.05.2008 00:16 Uhr von 102033
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Vegetarier trinken kein Alkohol: Tieresser haben immer Schnaps und Bier zum desinfizieren auf dem Tisch stehen.
Kommentar ansehen
26.05.2008 00:19 Uhr von glomax
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ist das jetzt gut oder schlecht: 2 meter große darmbakterien wäre wohl nee schlechte nachricht
loool
Kommentar ansehen
26.05.2008 10:43 Uhr von Dersim62
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jeder normale mensch hat bis zu 400 verschiede bakterien in der darmflora, auch wenn es sich nicht gerade schön anhört :)
Kommentar ansehen
26.05.2008 16:50 Uhr von ArrowTiger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@VinceVega78: -- "... und bedeutet soviel wie "zu dumm zum Jagen"."

:-)

Aber mal im Ernst: so viel Fleisch wie heutzutage wurde noch nie (oder nur in dekadenten Zeiten) genossen. Wenn man sein Fleisch heute noch selber jagen und schlachten müsste, statt es aus einer Großzuchtanlage aufwandslos serviert zu bekommen, würde man wesentlich vegetarischer leben, als man so glaubt. ;-)
Kommentar ansehen
27.05.2008 10:31 Uhr von al3x
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@weg_isser: du trägst wahrscheinlich auch t-shirts mit der aufschrift:
"ich war als kind schon scheiße!"
oder
"ich trinke bier nur an tagen die mit g enden und mittwochs!"

viel zu viele stumpfsinnige menschen hier, als beispiel auch mein vorredner geeignet...
Kommentar ansehen
28.05.2008 02:49 Uhr von lordxxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Celtic24h: Und wieviel Fleisch muss man so im Schnitt zu sich nehmen um sich so eloquent wie du in der deutschen Sprache zu bewegen?

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?