25.05.08 15:45 Uhr
 394
 

Kia Soul vorgestellt

Der koreanische Automobilkonzern Kia stellte sein neues Modell "Kia Soul" auf dem Genfer Auto Salon vor. Auch das Serienmodell soll diesen Namen beibehalten.

Auffällig ist vor allem die Kastenform des neuen Mobils aus dem Hause Kia. Laut Hyoung-Keun Lee von Kia Motors International soll der kompakte Wagen besonders für junge Kunden interessant sein.

Zusätzlich zu verschiedenen Ausstattungsvarianten sollen dem Kunden auch individuelle Gestaltungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen, wenn das Auto in die Serienproduktion geht. Der Preis ist bis dato noch nicht bekannt, die Vorstellung des Serienmodells soll dann im Oktober in Paris erfolgen.


WebReporter: kleofas
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Kia, Soul
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2008 14:51 Uhr von kleofas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meiner Meinung nach bieten die asiatischen Automobilhersteller sehr gute Autos vor allem im Kleinwagensegment an. Mal schauen, wie sich der Kia schlägt.
Kommentar ansehen
25.05.2008 17:05 Uhr von Sensai-RW
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kia: kia ist kein schlechtes auto. fahr seit 5 jahren nen rio.
der seoul gefällt mir, mal abgesehen von der inneneinrichtung, nicht. ob die kastenform die jungen käufer anspricht, bezweifle ich.
Kommentar ansehen
25.05.2008 17:11 Uhr von datenfehler
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: "Meiner Meinung nach bieten die asiatischen Automobilhersteller sehr gute Autos vor allem im Kleinwagensegment an. Mal schauen, wie sich der Kia schlägt. "

Das Auto ist sicherlich wieder viel zu langsam und viel zu sparsam im Verbrauch!
Kann mit den Deutschen einfach nicht mithalten!
Und sicherlich ist das Preis-Leistungsverhältnis auch wieder völlig in Ordnung! So gehts nicht! Es muss ein überteuertes Auto sein mit dem man die Umwelt ordentlich belastet.
*g*

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?