25.05.08 09:55 Uhr
 523
 

Atari möchte keine Singleplayer-Spiele mehr auf den Markt bringen

Atari-Chef Phil Harrison hat bekannt gegeben, dass der Konzern keine Einzelspieler-Titel mehr veröffentlichen will. "Alone in the Dark" wird der letzte Titel dieser Art aus dem Hause des Entwicklers sein.

Der Konzern möchte sich darauf konzentrieren, Mehrspieler-Titel auf den Markt zu bringen, so Harrison weiter.

Dabei sei es aber nicht so, dass der Konzern nicht anstreben würde, qualitativ hochwertige Spiele zu entwickeln. Die neuen Spiele des Konzerns seien nur nicht mehr die bereits bekannten "Start-Mitte-Ende-Spiele".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Markt
Quelle: www.pcgames.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: IT-Firmen wie Facebook gehen gegen rechtsradikale Nutzer vor
USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump im Internet ermitteln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2008 10:01 Uhr von bounc3
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Ich mag aber solche "Start-Mitte-Ende-Spiele" :)
Kommentar ansehen
25.05.2008 10:39 Uhr von Darth Stassen
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
schlecht Damit werde ich wohl auch kein Atari-Spiel mehr kaufen... Warum? Weil ich noch kein Multiplayerspiel gesehen habe, welches in seiner Komplexität und Erzählung auch nur ansatzweise an ein Singleplayerspiel herangereicht hat.
Kommentar ansehen
25.05.2008 11:36 Uhr von Dohnny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Spiele: Denken die auch an Spieler die kein Internet haben oder nur eine, die zum Onlinespielen in ihrer Bandbreite nicht ausreichend ist?

Ich persönlich spiele zur Zeit eigentlich auch nur Spiele mit einem Onlinemodus. Zwar macht es Spass zwischendurch einmal auf seinem eigenen PC gegen KI´s zu spielen, dennoch würde mir dabei auf Dauer dann doch etwas fehlen^^
Kommentar ansehen
25.05.2008 13:08 Uhr von graemer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
so ein quatsch atari hat wohl einen schuss...
ich kaufe mir bestimmt kein multiplayer only game...
Kommentar ansehen
25.05.2008 13:23 Uhr von LordBraindead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es wird ja nicht gesagt das es nun reine mp spiele geben soll.

es wird nur gesagt, dass es keine single player spiele geben wird. demnach kann es sich also durchaus auch um spiele mit beiden modi handeln.
Kommentar ansehen
25.05.2008 15:41 Uhr von Cyphox
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mich nervts bisschen das spieletechnisch alles Richtung Multiplayer geht. Ich will ein Spiel, dass mich durch Handlung, Geschichte, Tiefgang, Spannung etc. begeistert. Nich durch 10 Multiplayermodi, in denen ich dann auf überfüllten Servern gegen oder mit 13jährigen Kiddies spielen darf....

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?