25.05.08 08:16 Uhr
 1.055
 

Brigitte Nielsen will sich bei Schönheits-OP filmen lassen

Brigitte Nielsen wird ihre nächste Schönheits-Operation wohl in Deutschland machen lassen. Nach Ansicht der Schauspielerin gibt es hier einfach die besten Ärzte. Außerdem möchte sie die erste Prominente sein, die sich während der Operation filmen lässt.

Geplant wurden bisher von der 44-Jährigen eine Brustverkleinerung, ein Facelifting sowie eine Fettabsaugung am Gesäß und Bauch.

Hintergrund der geplanten Schönheits-OP dürfte vor allem ihr erneuter Auftritt im "Playboy"-Magazin sein. (SN berichtete). Aber auch für ihren 15 Jahre jüngeren Ehemann lässt sich Nielsen verschönern. Nach eigener Aussage fühlt sie sich, als wäre sie 30 Jahre alt, also möchte sie auch so aussehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: badboyoli
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: OP, Schönheit, Schönheitsoperation, Brigitte Nielsen
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2008 09:42 Uhr von elfenkind
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
unglaublich, womit sich manche menschen verkaufen. braucht die geld? und wer möchte sich das überhaupt angucken?
Kommentar ansehen
25.05.2008 11:29 Uhr von Rallozek
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mir wird ja schon schlecht: wenn ich LESE was die mit ihrem Körper machen will, wird mir mir schon spei-übel. Wenn ich mir das anschauen würde, wäre ich glaube ich nach 2 min ko**end in Richtung Toilette verschwunden.
Sowas will sich doch kein geistig normaler Mensch anschauen, oder etwa doch?!? So langsam verzweifel ich wirklich an unserem Abendprogramm: "Doku"shows die weder neu, noch informativ sind, Castingshows, bei denen -oh Wunder- schon vorher klar ist wer Gewinnt, "rufen sie jetzt sonst Gewinnt hier nur die Bank" Telefonabzocke, und schlechte Dayliesoaps.. Hab ich noch was vergessen? Ach ja, Simpsons, aber die Stunde am Tag spar ich mit mittlerweiele auch, weil einfach zu viel Werbung kommt.
Kommentar ansehen
25.05.2008 14:05 Uhr von Blubbsert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tjo: Es sollte sowas im TV geben wie das Web2.0...

DIe User entscheiden was sie sehen wollen und was nicht.
Und dazu noch mitgestalten können.

(Damit meine ich jetzt nicht nen Softporno für die Zuschauer machen wie in BigBrother)

Sondern schöne gescheite Filme.

Aber B²T:
Die muss ja Geld haben.

Ausserdem is die laut Google Bildsuche nich gerade die schönste.

Überschrift:
Da fehlt ein "e" bei Nielsen.
Kommentar ansehen
25.05.2008 14:08 Uhr von Via-Chez
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
iiiiiiiiiiiii: wer will das sehen ???????????
Kommentar ansehen
06.07.2008 16:38 Uhr von sistasun
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
promis haben es eben doch nicht leicht! Mehr Infos über die Klinik in der sich Brigitte Nielsen in Deutschland verschönern lies findet ihr unter:
<http:/http://www.rosenparkklinik.de>
Kommentar ansehen
06.07.2008 16:45 Uhr von sistasun
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Brigitte Nielsen: Eine direkte Plattform für Eure Meinung findet Ihr auf der Forum Seite der Klinik, die Brigitte Nielsen verschönert hat unter:
<http://www.rosenparkklinik.de>
http://www.rosenparkklinik.de/...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?