24.05.08 17:03 Uhr
 6.450
 

Großbritannien: Nagelbombe explodiert

Im westenglischen Exeter hat ein zum Islam übergetretener Engländer eine Nagelbombe im Stadtzentrum explodieren lassen. Der womöglich islamistisch motivierte Anschlag forderte keine Verletzte. Es waren noch weitere Sprengsätze versteckt, die aber von der Polizei gefunden werden konnten.

Der 22-jährige Nicky R. hat sich bei seinem Anschlag Augenverletzungen und Verbrennungen im Gesicht zugezogen. Ihm wird eine psychische Krankheit nachgesagt. Der Täter wird stark verdächtigt, mit Extremisten in Verbindung zu stehen.

Großbritannien ist aufgrund der Selbstmordanschläge im Jahr 2005, bei dem 56 Menschen starben, in Alarmbereitschaft.


WebReporter: Lolle91
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Großbritannien, Nagel
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Student in T-Shirt erfriert auf Heimweg aus Nachtclub
Kalifornien: Verheerende Brände offenbar durch Obdachlose verursacht
Alsdorf: "Reichsbürger" droht damit, sein Wohnhaus in die Luft zu sprengen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2008 17:07 Uhr von coelian
 
+11 | -64
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.05.2008 17:40 Uhr von Hier kommt die M...
 
+24 | -5
 
ANZEIGEN
schlechte Quelle die Hintergründe sind da viel brisanter, wenn man weiß, dass der Mann psychisch krank war und von den eigentlichen Drahtziehern massiv gehirngewaschen wurde..

Mehr Infos hier:

http://www.dailymail.co.uk/...

2 seiner mutmaßlichen "Freunde" wurden inzwischen ebenfalls verhaftet und die Bombe ist vermutlich zu früh hochgegangen, weswegen nur er selber verletzt wurde.
Kurz vor der Tat soll er noch ermunternde SMSen bekommen haben von den eigentlichen Drahtziehern.

http://www.timesonline.co.uk/...

Verabscheuungswürdig, psychisch Kranke, geistig Behinderte oder Kinder für sowas zu missbrauchen, aber selber sind sie ja zu feige!
Schade, dann wäre nämlich bald Ruhe mit so nem Dreck.
Kommentar ansehen
24.05.2008 17:46 Uhr von Styleen
 
+17 | -11
 
ANZEIGEN
hiijaa: verbreitet den Islam in der Welt. Herrlich, einfach nur herrlich zum Glück sagen die Leutchen, Deutschland eigne sich besonders gut zur verbreitung des Islams. Bin ja mal gespannt wann bei uns die Kacke am Dampfen ist.
Kommentar ansehen
24.05.2008 17:52 Uhr von pigfukker
 
+16 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.05.2008 18:44 Uhr von denksport
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
@fairaberhart: ich glaube du meintest das ironisch oder so. Oder?
Kommentar ansehen
24.05.2008 18:58 Uhr von astefk
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
Dass Konvertiten oft noch extremer sind, als: andere Muslime liegt einfach an dem Wunsch selbiger, den Glaubensgenossen richtig glaubhaft machen zu wollen, dass man es wirklich ernst meint ...

Das ist wie früher in den jugendlichen Cliquen die "Mutprobe" die bestanden werden sollte bevor man "Vollmitglied" wurde.

Dabei müsste jeder nich tvöllig verblödete potenzielle Selbstmordattentäter sofort durchschauen, dass er von seinem Vorbeter Arsch veräppelt wird.

Warum sprengt sich der Alte Affe nicht selber in die Luft? Hätte der in seinem fortgeschrittenen Alter die 70 Jungfrauen im Paradies nicht nötiger als ein junger Kerl mit genügend sexueller Kraft für die reale Welt?

Also Selbstzmordattentäter, denkt mal darüber nach, ihr werder verarscht nach Strich und Faden.
Kommentar ansehen
24.05.2008 19:34 Uhr von scuba1
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
DigitalForce1: Deinem Kommentar ist eigentlich nichts hinzuzufügen, dieses Pack ist überflüssig.Haltet nur alle die Wange hin, den Dank werdet ihr irgendwann kassieren aber anders als alle gedacht haben.
Danke für alle Minuspunkte.
Kommentar ansehen
24.05.2008 20:12 Uhr von müderJoe
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
naja: zum glück ist außer dem Täter selbst ja niemanden was passiert. Ich würde den jetzt zum Schutz vor ihm selbst in die geschlossene stecken! Aber dem seine Verletzungen waren ihm vllt. ein Denkzettel, dafür dass das doch nicht so genial war, was er da gemacht hat.
Kommentar ansehen
24.05.2008 20:27 Uhr von Götterspötter
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
hoffentlich tun die Verletzungen richtig dolle weh .... und seine Narben erinnern in ein Lebenlang an seine dumme Tat !!!

sorry ! aber das ist das erste was mir durch den Kopf ging .....
Kommentar ansehen
24.05.2008 21:05 Uhr von h1pe
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
coelian: ich hoffe du denkst in die gleiche richtung wie ich :o)
Kommentar ansehen
24.05.2008 21:07 Uhr von Expat
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Naja ,,, soweit wie Ich das "gelernt" und erlebt habe in meiner Wahlheimat Indonesien, sind ja konvertierte Muslime keine "richtigen Muslime" da ist es leicht diese als "Kanonenfutter" zu verheizen.

Wenn Ich sehe wieviele Nutten hier Europäer heiraten die dann logischerweise auch Moslems werden, oje kein Wunder das es immer mehr von der Brut gibt.

Solange es den islam und George Bush gibt, wird es auch keinen Frieden geben, nur noch mehr Leid und Elend.

Just my2cent
Kommentar ansehen
24.05.2008 21:22 Uhr von sptx
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
@n0n0: Mann kann keinen Engländer aus England ausweisen. Ich glaub du hast da was mit dem "Abschieben löst alle probleme" falsch verstanden.
Dazu gibt es ja das Grundrecht der Religionsfreiheit das hier so viele gern abschaffen würden.

Im übrigen beleidigt ihr hier ca. 1,3 Milliarden Menschen. Das muss man sich mal überlegen ihr werf 1,3 Milliarden Menschen, abgestempelt als verbrecher und terroristen, in eine Schublade.
Kommentar ansehen
24.05.2008 21:28 Uhr von SleepingLeon
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Und wieder scheinen manche User hier alle "Moslems" für "Islamisten" zu halten.

Was der Islam braucht, ist Modernisierung. Kein Verbot. Und die "Religion des Friedens" macht an manchen Orten der Welt sehr wohl Fortschritte.

Macht die Augen auf und sieht es ein.
Kommentar ansehen
24.05.2008 22:15 Uhr von astefk
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Sleeping kannst du das mal präzisieren, welche Orte meinst du genau?

Und hier noch was zu Schmökern:

http://www.express.co.uk/...
Kommentar ansehen
24.05.2008 23:06 Uhr von Verfassungsschuetzer
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Erdogan: Was sagte einst der türkische Präsident Erdogan:

"Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind. Die Moscheen sind unsere Kasernen, die Minarette unsere Bajonette, die Kuppeln unsere Helme und die Gläubigen unsere Soldaten."

Da hat sich der zum Islam übergetretene Engländer zu früh gefreut. Noch sind "sie" nicht am Ziel.
Kommentar ansehen
25.05.2008 01:44 Uhr von Lolle91
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
sptx: Auch in Deutschland ist der Islam keine anerkannte Religionsgemeinschaft. Damit verfällt das Recht auf Religionsfreiheit. Und würdest du nur ein wenig vom Islam verstehen, dann wüsstest du das der Islam keine reine Religion ist. Er ist vielmehr eine Ideologie und offenbart ,wie ein ganzes Staatsystem sein soll und wie du als Mensch leben musst.
Kommentar ansehen
25.05.2008 01:49 Uhr von NoGo
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@SleepingLeon: Hier schreit keiner "Moslems raus" sondern "Islamisten raus" aber alle bitte. Das mit der modernisierung wäre echt mal angebracht. Nur eine so hirnverbrannte Religion wie der Islam kann Menschen in der heutigen aufgeklärten Zeit dazu bringen, die eigenen Mitmenschen zum Tode zu verurteilen, nur weil sie was falsches gesagt haben, bzw. weil jemand gesagt hat, das der Andere etwas falsches gesagt hätte. Irgendwoher kenn ich diese Methoden aber ich komm´ gerade nicht drauf. Naja, irgendjemand wirds schon wissen...
-1 -2 -3 -4 -5 -6 -7 -8 -......
Kommentar ansehen
25.05.2008 10:32 Uhr von Superhecht
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
wie sehr manche unsere Zivilistion hassen: wie kann man nur so krank sein, einen solchen Täter in Schutz zu nehmen - die Nazikeule scheint dabei als Mittel immer noch nicht ausgedient zu haben
Kommentar ansehen
25.05.2008 11:52 Uhr von Margez
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@SleepingLeon: Fortschritte in islamischen Ländern?

Wo denn?
Iran? Dort werden Christen mehr als je zuvor verfolgt.
Saudi-Arabien? Lauf mal dort mit einer Bibel herum!
Algerien? Gerade ist eine Konvertitin wegen Abfallen vom Islam zu drei Jahren Haft verurteilt worden.
Oman? Jemen? Pakistan? Marokko? Ägypten? Bangladesh? Indonesien? Jemen? usw. usw.
Wo denn?
Kommentar ansehen
25.05.2008 12:01 Uhr von shadow#
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@astefk: das dumme war ja dabei wohl, dass er ganz offiziell völlig verblödet ist, wenn man das so nennen mag.
religion gesucht, einen haufen irren bullshit mit einer bombe als bonus bekommen...

@NoGo
das problem dabei ist leider, dass die meisten es entweder nicht auf die reihe kriegen, den islam von fanatischen spinnern mit politischen motiven zu trennen, oder sich nicht die mühe machen.

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Wort des Jahres ist "Feminismus"
Papst Franziskus warnt Gläubige davor, mit dem Teufel zu sprechen
Großbritannien: Student in T-Shirt erfriert auf Heimweg aus Nachtclub


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?