24.05.08 12:34 Uhr
 455
 

Fußball: Wettstreit um Platz im deutschen EM-Kader

Jürgen Löw muss sich bezüglich der Europameisterschaft die Frage stellen, ob Metzelder oder Westermann auf der Innenverteidiger-Position bei der EM 2008 spielen wird. Beide Kontrahenten sehen die Situation ganz gelassen. Wer spielt, liegt nicht in ihrer Hand. Sie können nur ihr Bestes geben.

Metzelder (27) war lange verletzt, wegen seines Fußes, aber spielte eine sensationelle WM 2002. Für ihn ist es sicher, dass er Innenverteidiger wird, wenn er fit wird. Westermann (24) hingegen ist eher einer der Unerfahrenen. Er spielte zwei Länderspiele, in denen er aber immer überzeugt hat.

Metzelder hat nun noch zwei Testspiele bis zur Fußballeuropameisterschaft, in denen er zeigen kann, dass er wieder in bester Verfassung ist. Wahrscheinlich wird Metzelder in der Europameisterschaft seine Stammposition als Innenverteidiger einnehmen. Westermann wird wohl als Außenverteidiger spielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lolle91
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutsch, EM, Platz, Kader, Wettstreit
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück
Rad: Sprint-Star Marcel Kittel wechselt zum Team Katjuscha-Alpecin
Fußball: BVB-Star Raphaël Guerreiro muss 90.000 Euro wegen Fahrerflucht zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2008 12:47 Uhr von kleofas
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bin für Westermann. Westermann hat eine tadellose Saison gespielt und hat auch in der Champions-League gezeigt, dass er international mithalten kann. Wieso soll jetzt Metzelder spielen, der die ganze Saison verletzt war und kaum Spielpraxis hat?
Kommentar ansehen
24.05.2008 12:55 Uhr von Captain_Flint
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Ballack raus! *Kristallkugelmodus*
Ich bin abergläubisch und sehe Ballack als Unglücksbringer bei internationalen Wettkämpfen!
Sollten wir ihn mitnehmen, kann höchstens der Vizemeister bei rausspringen!
Jedenfalls habe ich es schon bei WM und Champions-League vorher "gewußt", das mit Ballack kein Gewinn drin ist!
Selbiges ahne ich auch schon, wenn ich an die EM denke! ;-)
Kommentar ansehen
24.05.2008 12:58 Uhr von blub
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Westermann ist der Mann Der Neuling ist ein echtes Talent, der nicht nur hinten arbeitet sondern ständig auch mal die Offensive sucht und gute Chancen erarbeitet. Zudem wäre ich dafür, dass der neue Superstar Marcel Schäfer in der Abwehr spielt, der Kerl ist echt ne Granate, der ackert wie ein Verrückter und zahlreiche Tore selber macht. Metzelder hat gegen die beiden keine echte Chance, zudem ist er trainingsmäßig weit zurück.
Kommentar ansehen
24.05.2008 13:04 Uhr von blub
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ Captain_Flint: Kollege Du sprichst mir aus der Seele !

Der Ballack ist wirklich ein Unglücksbringer wie Du es sagst. Bei der WM war er der Hauptschuldige, dass die Deutsche Mannschaft verloren hat. Der hat sich wenig angestrengt und ist dem Ball immer aus dem Weg gegangen...Wenn er diesmal genauso spielt wird es eng werden, denn die Konkurrenz schläft nicht.
Seine Zeit ist abgelaufen....Ich hatte ihn 1997hier in Weingarten spielen sehen, da war er noch ein Neukauf beim FCK. Damals wusste ich schon, dass er ein Riesentalent sein würde, aber dass er so schnell abfallen würde hätte ich nicht gedacht. Weg mit ihm !!!!
Kommentar ansehen
24.05.2008 13:07 Uhr von specksn
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
lol: "Metzelder (27) war lange verletzt, wegen seines Fußes, aber spielte eine sensationelle WM 2002"

Das kann doch keine Rechtfertigung für einen Stammplatz sein, dass er auf einen Turnier vor 6 Jahren gut gespielt hat.
Kommentar ansehen
24.05.2008 13:37 Uhr von dvatvn
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Jürgen? Wer zum Teufel soll bitte Jürgen Löw sein? Ich kenne keinen Jürgen Löw. Entweder Jürgen Klinsmann oder Joachim Löw. Aber eine Kreuzung von beiden ist der Wissenschaft noch nicht gelungen...;)
Kommentar ansehen
24.05.2008 14:06 Uhr von mo_OnliGht
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
rein mit metze :): metze hat aber nich nur eine sensationelle wm02 gespielt sondern auch wm06.
er gehört in die verteidigung, weil er schon sehr erfahren ist und in solchen wichtigen spielen immer vollen einsatz bringt. westermann hat zwar eine super saison gespielt, aber ihn fehlt noch die erfahrung.
und zu ballack: er hat diese saison einer herausragende saison gespielt und irgendwann gibt es immer ein erstes mal. dieses jahr wird auch seine em. er hatte schon einmal zu viel dieses jahr pech :)
Kommentar ansehen
24.05.2008 15:00 Uhr von urxl
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
schlechter gehts kaum: Der Name des Bundestrainers ist falsch, wirkliche News sind nicht vorhanden, nur dummes Geschwafel (wieso wird z.B. Arne Friedrich nicht erwähnt), den Rest haben specksn und schniepel schon gesagt.
Kommentar ansehen
24.05.2008 15:00 Uhr von Helm mit I
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
" Westermann (24) hingegen ist eher einer der Unerfahrenen. Er spielte zwei Länderspiele, in denen er aber immer überzeugt hat."
das stimmt nicht ganz... sein erstes Länderspiel war grottig (was er im "Schalker Kreisel" sogar selbst sagt, sein zweites konnte sich eher sehen lassen...

Wie auch immer, ich bin für Westermann :)
Kommentar ansehen
25.05.2008 00:42 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was für eine frage: westermann natürlich. metzelder ist in madrid total untergegangen und hat kaum gespielt...wenn es wirklich nach leistung geht kann die wahl nur auf westermann fallen.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück
Philippinen: Polizei erschießt an einem Tag 32 mutmaßliche Drogendealer
Betrunkener Vater mit drei Kindern auf Roller unterwegs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?