23.05.08 17:33 Uhr
 50
 

Fußball: Bruns verlängert seinen Vertrag mit dem FC St. Pauli

Der 28-jährige Florian Bruns wird dem FC St. Pauli erhalten bleiben. Er unterschrieb einen Vertrag, der von seiner Leistung als Spieler abhängig gemacht wird. Der Vertrag wird um ein Jahr verlängert.

Er absolvierte für den FC St. Pauli 30 Spiele in der Regionalliga Nord und 28 Spiele in der 2. Bundesliga. Bruns traf insgesamt dreimal für den FC St. Pauli.

St. Paul-Sportchef Helmut Schulte meinte, dass diese Vertragsverlängerung beweise, dass Florian Bruns bereit ist, eine hohe Einsatzbereitschaft zu zeigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marshaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Vertrag, Pauli, FC St. Pauli, St. Pauli
Quelle: www.fussball24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2008 10:24 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gute Entscheidung: Auch wenn Bruns oft nicht die absolute Topleistung für St. Pauli gebracht hat, ist er als Ergänzungsspieler gut. Zudem hat er Gehaltseinbußen beim Festgehalt zugestimmt. Besser, als einen anderen Spieler für ihn zu verpflichten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?