23.05.08 16:46 Uhr
 122
 

Filmhündin aus dem Film "Wendy and Lucy" wurde in Cannes "Hunde Palme" verliehen

Nun wurde während der in Cannes stattfindenden Filmfestspiele die Film-Hündin "Lucy" mit der "Hunde Palme" ausgezeichnet.

Mischling "Lucy" bekam den nicht offiziellen Filmpreis für ihr Mitwirken im Kinofilm "Wendy and Lucy" von englischen Presseleuten und Kritikern überreicht. Regisseurin des Kinostreifens war übrigens Kelly Reichardt.

Lucys Preis besteht übrigens aus einem Diamanten-Hundehalsband, worauf die Worte "Palm Dog" aufgestickt sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Hund
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil
Tochter von "Flippers"-Star kündigt Job, um Schlagersängerin zu werden
Angela Merkel informierte sich doch vorab über Böhmermanns "Schmähgedicht"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2008 16:48 Uhr von kleofas
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm eine richtige Palme wäre besser gewesen, die hätte der Hund wenigstens anpinkeln können.
Kommentar ansehen
23.05.2008 17:20 Uhr von patjaselm
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
oh my god: manchmal würde man schon erwarten, dass die news-checker ein einsehen haben und nicht jede drecksnews durchlassen ... aber nix da ... jeder aguirre-pups kommt durch ...

ich weiss nicht, wo das niveau tiefer ist: bei seinen news oder bei seinen - sorry für diesen ausdruck - dümmlichen kommentaren ...

zitat: für einen hund muss es eine gross ehre sein ...

mein lieber schwan - glaubst du diesen quatsch tatsächlich???

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?