23.05.08 16:23 Uhr
 53
 

Linke: Parteitag soll den Zusammenhalt deutlich machen

Seinen Rücktritt aus der SPD als Bundesfinanzminister im März 1999 begründete Oscar Lafontaine damals mit einem "schlechte[n] Mannschaftsspiel". Er wird alles daransetzen, dass dieser Fehler nicht noch einmal passiert. Am Wochenende wird nun ein Parteitag der Linken in Cottbus stattfinden.

Außer den Vorstandswahlen in Cottbus steht das Teamspiel in der Partei, die aus PDS und WASG gegründet wurde, im Mittelpunkt. 59 % der Mitglieder kommen aus dem Osten, lediglich 41 % aus dem Westen.

Trotz der Kooperation mit der "Deutschen Kommunistischen Partei" DKP, die hin und wieder Skandale macht, ist die Linke nach Meinungsumfragen drittstärkste Partei in Deutschland.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lolle91
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Partei, Die Linke, Parteitag
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Linke macht Wahlkampf mit 95-jähriger "Mietrebellin", die SPD wählt
Sigmar Gabriel: Anti-Rechts-Bündnis durch Linksschwenk der SPD
Die Linke ist Macht- und ratlos wegen Mitgliederschwund in Richtung AfD

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2008 17:40 Uhr von wuerfelhusten
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Für Interessierte: der Parteitag wird Samstag und Sonntag jeweils von 10:00 Uhr an von Phoenix live übertragen. Mal sehen was die Linke alles so beschließt.
Kommentar ansehen
23.05.2008 23:35 Uhr von jsbach
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Beschließen können sie ja, aber: bitte dazu sagen, wie und wer alle ihre Vorhaben finanzieren soll.. Danke.
Kommentar ansehen
24.05.2008 10:03 Uhr von quansuey
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Keine Angst js, die gehen Dir schon nicht an Deine von uns allen zu tragende Pension! Eingezahlt wie das gemeine Volk hast Du ja dafür nicht oder?
Kommentar ansehen
24.05.2008 15:57 Uhr von maki
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Witzige Kommentare "...bitte dazu sagen, wie und wer alle ihre Vorhaben finanzieren soll.. Danke."

Dann frag doch erst mal die Erzlinken Huber & Beckstein von der bayrisch-linken CSU oder die Hyperlinken von der bundeslinken CDU, wie die ihre finanziell-extremistischen Wahlkrampfversprechen finanzieren wollen!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Linke macht Wahlkampf mit 95-jähriger "Mietrebellin", die SPD wählt
Sigmar Gabriel: Anti-Rechts-Bündnis durch Linksschwenk der SPD
Die Linke ist Macht- und ratlos wegen Mitgliederschwund in Richtung AfD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?