23.05.08 13:06 Uhr
 3.679
 

Fußball: Podolski wieder zum FC Köln?

Christoph Daum bleibt beim FC-Köln, so viel steht fest. Er ist gerade bei den Personalplanungen und überlegt, ob man vielleicht Lukas Podolski von den Bayern bekommen könnte.

Mit einer Rückholaktion will es Trainer Daum versuchen. Doch dazu braucht er die Freigabe vom FC Bayern und natürlich viel Geld. Er ist der Meinung, dass er das Geld von externen Leuten beschaffen könnte.

Der Vertrag von Poldi läuft bis 2010. Der deutsche Nationalstürmer musste beim FC Bayern fast immer auf der Bank sitzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cooljul
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Köln, 1. FC Köln, Lukas Podolski
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2008 12:54 Uhr von cooljul
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin mir nicht ganz sicher, dass das klappen wird. Doch falls es klappt bin ich als Kölle-Fan natürlich überglücklich. Ich weis nur nicht ob Podolski wirklich wieder zu Köln möchte. Bei den Bayern wird er sicher nicht bleiben.
Kommentar ansehen
23.05.2008 13:14 Uhr von redhell
 
+16 | -4
 
ANZEIGEN
Hauptsache: weg von den Bayern... dessen Talent geht doch vollkommen unter :(
Kommentar ansehen
23.05.2008 13:22 Uhr von madasa
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Er wird bestimmt bleiben Podolski wird sicher bei den Bayern bleiben. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Köln sowohl die benötigte Ablösesumme als auch das nötige Gehalt aufbringen kann - sofern der FC Bayern ihn überhaupt freigibt.

Letztendlich muss ja auch Poldi selbst mitspielen. Auch wenn er bei Bayern sehr oft auf der Bank sitzt: der int. Wettkampf und das Kleingeld bekommt er bei den Kölnern nicht.
Kommentar ansehen
23.05.2008 13:36 Uhr von cRUSh23
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Klar das die Köllner ausschau nach neuen Spielern halten. Podolski ist zudem ein recht guter Spieler, der seine Fähigkeiten jedoch bei den Bayern nicht vollständig ausleben kann. Dort sind halt auch noch eine ganze Reihe anderer guter und hochbezahlter Spieler beschäftigt.

Köln hingegen muss aufstocken um nicht wieder abzusteigen. 1. Liga ist halt doch ein ganz anderes Niveau als 2. Liga.

Für Bayern spricht sicher, dass Podolski die Chance hat international zu spielen. Bei Köln ist dies ja leider noch nicht der Fall. Zudem könnte ich mir vorstellen, dass er unter Klinsmann mehr Chancen bekommt sich zu beweisen. Ich hoffe er nutzt sie.
Kommentar ansehen
23.05.2008 13:41 Uhr von cooljul
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
@ madasa: Warum sollte der FC-Bayern einen Spieler bezahlen, der sowieso nicht spielen soll. Ich kann dir sagen, soviel Geld hat der FCB dann doch nicht, dass sie einen Nationalspieler als Bankwärmer unterhalten können.
Kommentar ansehen
23.05.2008 13:47 Uhr von Devil68
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Podolski zurück nach Köln? Da wird wohl Schröder eher wieder Bundeskanzler....
Kommentar ansehen
23.05.2008 13:59 Uhr von rauchenderbaer
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Podolski bleibt bei Bayern: wie schon mehrfach erwähnt, reizt bei den Bayern in der nächsten Saison (und die fünf darauf) die Championsleague. Aber vielleicht verschenken die Bayern Miroslav Klose. Aber nur wenn Christoph Daum dem Uli Hoeneß hoch und heilig verspricht nie wieder zu koksen................
Kommentar ansehen
23.05.2008 14:36 Uhr von wicked sick
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
nein: ich glaub, dass er, wenn er wechselt, zu bremen geht. die planen ohne klasnic und brauchen einen neuen stürmer.
war ja sowieso in der überlegung, ob mit klose, als der damals wechselte und poldi ein tauschgeschäft zu stande kommt.
Kommentar ansehen
23.05.2008 15:03 Uhr von kleofas
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
...Daum, träum weiter!
Kommentar ansehen
23.05.2008 15:45 Uhr von Mrdeephouse
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Lach: bah geht mir dieser Verein Köln auf den Sack. Fing an, als der Messias Daum kam - lach! Alle Fans dachten damals - aufsteigen und dann gehts ganz schnell nach Europa. Die sollen mal real bleiben! Unser Prinz Poldi ist nicht nach Bayern gegangen um dort zu spielen, sondern um woanders NICHT zu spielen! Bayern kann sich das eben (leider) leisten. Taktisch klug - sportlich natürlich eher nicht. Muss jeder selber wissen.

Wieso sollte Podolski zurück zum FC Köln kommen? Die haben weder das Geld, noch den sportlichen Reiz für Lukas. Es sei denn, es ist reizvoll gegen den Wiederabstieg zu spielen.

*ironie an* Aber die Kölner haben ja Daum ! Alles wird gut! *ironie aus*
Kommentar ansehen
23.05.2008 15:55 Uhr von cooljul
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@ Mrdeephouse: Was bist Du eigentlich für ein Held? Köln war früher eine der erfolgreichsten Mannschaften der Bundesliga.Eine Mannschaft, die in der Ersten Bundesliga spielt, wird ja wohl nicht sooo schlecht sein.

Ok, deine Vorurteile gegen Daum kann ich verstehen. Aber wenn er so doof ist, wie hat er dann (ohne Poldi) den Aufstieg gemeistert.

Köln hat mal gute und mal schlechte Tage und ich bin der Meinung, dass sie diese Saison nicht auf einem Abstiegsplatz sein werden.

Ich habe nichts dagegen wenn jemand nicht für den FC-Köln ist, aber ich habe etwas gegen solche schwachsinnigen Kommentare!
Kommentar ansehen
23.05.2008 17:38 Uhr von vitamin-c
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Köln kann sich Podolski nicht leisten. Hab gerade das bei sport.msn.de gelsen:

"Der Verein stellte am Freitagnachmittag in einer Pressemitteilung klar, dass "das Thema Lukas Podolski für den Verein im Moment keines" sei. Finanziell nicht machbar und unrealistisch, so der Tenor des Pressetextes."

Er ist echt ein guter Fußballer, aber ich glaube wenn er gehen sollte, dann bestimmt zu einem Erstligaklub.
Kommentar ansehen
23.05.2008 17:47 Uhr von Mrdeephouse
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@ cooljul: ok ok habs kapiert - du bist FC Köln Fan und träumst von früher (da waren die ja mal einer der Besten) - will ja nicht sören beim Träumen - aber siehs mal realistisch !

@ Vitamin-c

...mein Reden ! Absolut unrealistisch!
Kommentar ansehen
23.05.2008 18:13 Uhr von marshaus
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
koennen: sich die koelner das ueberhaupt leisten ihn zu kaufen und sein gehalt zu bezahlen .....glaube ich kaum
Kommentar ansehen
23.05.2008 23:08 Uhr von cooljul
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Meine Antwort: @marshaus
Vielleicht liest du dir die news ersteinmal richtig durch, dann weist Du wie sich die Kölner Poldi leisten könnten.

@vitamin-c
Köln ist bereits ein Erstligaklub. Wenn Lukas Podolski besser bezahlt werden würde vom FC Köln dann würde er vielleicht wieder zurück kommen.

@Mrdeephouse
ich träume nicht, ich gebe nur meine eigene Meinung ab!
Kommentar ansehen
24.05.2008 00:28 Uhr von glomax
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
hoeneß: wird in mit kußhand abgeben....verleihen verkaufen verschenken egal POLDI weg Köln steigt ehh wieder ab.
Kommentar ansehen
27.05.2008 16:48 Uhr von Jimyp
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hmm haben sie denn 15 Mio. €?
Die Kölner denken immer in Dimensionen, von denen sich Lichtjahre entfernt sind. Für Podolski wäre eine Rückkehr, in eine Mannschaft mit 2.-klassigen Mitspielern, ein Rückschritt!

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?