23.05.08 13:00 Uhr
 346
 

Werbung für "Sex And The City": In Petah Tikva (Israel) herrscht Werbeverbot

Wie nun aus einem aktuellen Pressebericht hervorgeht, kann man zwar in den israelischen Kinos den Streifen "Sex And The City" sehen, jedoch ist es nicht in ganz Israel erlaubt, für den Film Werbung zu machen.

Die Filmverleihfirma meinte, dass es für die gläubigen Juden eine Zumutung sei, wenn mit Begriffen wie "Sex" geworben wird. Auf Werbeplakaten solle deshalb auf deren Bitten hin das Wort "Sex" nicht vorkommen.

Diese Bitte wurde jedoch für lächerlich erklärt und abgewiesen. Auch wenn in Israel weitestgehend für den Film geworben wird, soll jedoch aus diesem Grund in Petah Tikva keinerlei Werbung für "Sex an the City" stattfinden.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Israel, Werbung, City
Quelle: www.nachrichten.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kabarettist Rainald Grebe zieht gegen Toilettengebühr an Autobahnen vor Gericht
Fußballstar Christiano Ronaldo möchte sieben Kinder: "Das ist meine Fetischzahl"
Tennis-Star Serena Williams und Reddit-Gründer Alexis Ohanian haben geheiratet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2008 13:08 Uhr von SiggiSorglos
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
ich hoffe: der Rest der Welt zieht nach!
Kommentar ansehen
23.05.2008 13:26 Uhr von Noseman
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist Quatsch: Für gläubige Spaghettimonsteranhänger wie mich sind Kreise (igitt ich hab es geschrieben) möglicherweise eine Zumutung. Also auch Bälle.

Nehmt also Rücksicht, und strahlt die EM weder aus noch werbt dafür !

[/Ironie]

Sex darf nicht sein, aber ständig das tolle Buch lesen, in dem drinsteht, dass man alle Amalekiter , Kanaaniter, Philister u.v.a.m. abmurksen und deren Frauen schänden soll, das ist total ok, ja sogar heilige Pflicht?
Kommentar ansehen
23.05.2008 16:06 Uhr von LoneZealot
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@ Noseman: "Sex darf nicht sein, aber ständig das tolle Buch lesen, in dem drinsteht, dass man alle Amalekiter , Kanaaniter, Philister u.v.a.m. abmurksen und deren Frauen schänden soll, das ist total ok, ja sogar heilige Pflicht?"

Zeig mir die heutigen Amalekiter usw.
Vor allem, zeig mir wo steht das Frauen geschändet werden sollen!!!

Ein blöder Film ist für dich Vorwand zur Hetze.
Kommentar ansehen
23.05.2008 16:20 Uhr von Noseman
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ LoneZealot: Wieviel Stellen soll ich Dir denn zeigen?
Dtn 20,10-11
2. Buch Samuel, Kapitel 12, Vers 29-31
Esther, Kapitel 9, Vers 16
Numeri 31,17-18

Und wie gesagt: da gibt es wietere HUNDERTE vegleichbaerer Stellen. es ist fast unmöglich die bibel aufzuklappen, ohne dass das sowas gruseliges drinsteht.

Ich kann Dir aber keine heutigen Amalekiter zeigen, denn die wurden ja auf Befehl deines "lieben" geistesgestörten Verbrechergottes durch seine Sklavensöldnerdiener erfolgreich ausgerottet.

Aber letztere kann ich dir zeigen. Einer davon ist Papst, einer davon regiert die USa und einem antworte ich gerade.
Kommentar ansehen
23.05.2008 16:48 Uhr von LoneZealot
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ Noseman: Die angegeben Stellen richten sich weder gegen Araber, noch Moslems noch Nichtjuden allgemein.

Das Wichtigste ist Frieden, der muss IMMER zuerst angeboten werden. Selbst während des Kampfes darf kein fliehender Gegner verfolgt und getötet werden.

Ansonsten hast du fairaberhart einen wundervollen Gesinnungsgenossen gefunden, zeit Atheisten die sich in ihrem Hass auf Juden (ZIonisten) ergänzen.

Also keine sorge, Deine Sorte hat bei SN die Oberhand.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?