23.05.08 13:18 Uhr
 4.867
 

Verona und Franjo Pooth: Trotz Schulden im Dubai-Urlaub

Nach Angaben der Bild-Zeitung ist Franjo Pooth nebst Gattin Verona, zusammen mit Cora und Ralf Schumacher auf Reise in Dubai.

Laut Aussage des Blattes scheinen die Vier ihren Urlaub sehr intensiv und freundschaftlich zu verbringen.

Die Gläubiger, denen Franjo Pooth schätzungsweise 27 Millionen Euro schuldet, dürften für diese Bilder wohl kein Verständnis haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wapo1911
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Urlaub, Schuld, Schulden, Dubai, Verona Pooth, Franjo Pooth
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verona Pooth fährt ohne Gurt Auto und filmt es
25-jähriges Berufsjubiläum: Verona Pooth plant Film über ihr Leben
Biopic für 2018 geplant: Leben von Verona Pooth wird zu Film

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2008 13:41 Uhr von xjv8
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Nee: Verständnis haben die sicher nicht, aber sie können auch nichts tun. Russisch Inkasso wäre vielleicht eine Alternative.
Irgendwie unsensibel von Pooth´s!
Kommentar ansehen
23.05.2008 13:51 Uhr von dr.b
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
so wie tausende Pauschaltouristen auch die trotz Schulden Urlaub machen. So gesehen....
Und Dubai ist bei weitem kein Synonym für teuren Urlaub...ist doch auch nur noch nen 0815-Touri-Ziel.
Kommentar ansehen
23.05.2008 13:52 Uhr von vmaxxer
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
wenn: Verona zahlt kanns allen anderen doch egal sein.
Gütertrennung sei dank.

Und zu den Gläubigern... Geiz ist Geil.. Herzlichen Glückwunsch!

An diesem Preisrennen sind zumindest zwei dieser Firmen eingegangen.. Maxfield und SupportPlus/Invion
Kommentar ansehen
23.05.2008 13:58 Uhr von Great.Humungus
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
Tut mir leid aber jemand der korrupte geschäfte abwickelt, millionen Euro verwirtschaftet (das Geld wird den Bürgern bei Krediten in der Bank wieder aus der Tasche gezogen) und anschließend auf so dreiste weise seinen Besitz seiner Frau überschreibt gehört einfach ins Gefängnis und das Geld von Verona gepfändet.

Das ganze war förmlich ein Schlag ins Gesicht der BRD (und somit dem Volk) und diese sollte sich mit Händen und Füßen dagegen wehren.
Kommentar ansehen
23.05.2008 14:02 Uhr von drcox
 
+9 | -12
 
ANZEIGEN
hallo? Der Typ ist schon genug gestrafft mit seiner Insolvenz und dem scheitern. Wieso sollte der keinen Urlaub haben? Er ist immerhin auch mit einer berühmten Persönlichkeit verheiratet.
Sein Unternehmen ist eben eine Kapitalgesellschaft. Wenn jeder für alles haftbar wäre, dann würden wir hier Zustände haben, in denen keiner mehr ein Unternehmen gründet, wenn es nicht absolut sicher ist. Innovationen könnte man dann vergessen.
Kommentar ansehen
23.05.2008 14:03 Uhr von dr.b
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@Humungus: ja...stimmt die Sache mit den div. überschriebenen Fahrzeugen ist mehr als faul....faul ist, daß es die Behörden dort nicht interessiert...obwohl durchaus untersuchungswürdig.
Kommentar ansehen
23.05.2008 15:26 Uhr von Kandis2
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Grübel Da sollte das Deutsche Recht mal novelliert werden, damit solche Überschreibungen nicht mehr möglich sind.

Aber wo genau will man da ansetzen?

Leider ist das oft eine angewandte Methode, um sich zu entschulden ...

Auch eine gern genommene Methode: Die Firma wird runtergewirtschaftet, mit Privatvermögen wird nicht gehaftet, man macht den Laden dicht, die Frau eröffnet einen anderen Laden (damit es auch ja keine Rechtsnachfolge gibt) und das gleiche Spiel geht von Vorne los. Die Gläubiger stehen dann mit langen Gesichtern da und bekommen nichts.

Eine Riesensauerei...
Kommentar ansehen
23.05.2008 15:31 Uhr von Nordwin
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Humungus: Gebe dir insofern recht das das überschreiben von dem Besitz alles andere als gut war. Jedoch seh ich da mehr probleme an einem system das sowas zulässt


Und verona mit ihrem eigenen (gesammten) Vermögen haften lassen? Wenn du den Teil meinst den ihr Mann überschrieben hat dann gut, wenn du alles meinst dann wär das System bescheuert. Sonst könnte man ja gleich automatisch Familienmitglieder immer als Bürge mit einbeziehen.
Kommentar ansehen
23.05.2008 15:34 Uhr von CHR.BEST
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Tja: Dann müssen halt die Zeitarbeiter der Gläubiger länger arbeiten, um diese Verluste wieder auszugleichen.

Du bist Deutschland.
Kommentar ansehen
23.05.2008 16:26 Uhr von hirachu
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
wow: is schon dreißt von den beiden er hat haufen schulden und sonnt sich mit frau in dubai anstatt mal arbeiten zu gehen




ich hätt eher gedacht das das ne aguirre news is
Kommentar ansehen
23.05.2008 16:37 Uhr von 102033
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das hab ich von 1.Klasse Menschen nicht anders erw: artet.
Kommentar ansehen
23.05.2008 16:39 Uhr von ThomasHambrecht
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Nur die Werbewirksamkeit von Verona wird extram darunter leiden. Sie macht ja für einige Produkte Werbung z.B. für Marmelade.
Juristisch geht sie die Schulden ihres Mannes nichts an - kann ihn also zu allem einladen was sie will.
Aber ich als Firma würde mit ihr in den nächsten Jahren keinen Werbevertrag mehr schliessen, da die meisten Menschen dies bewusst oder unbewusst in ihren Köpfen nicht trennen werden. Und so wird sie das auch eine Stange Geld kosten.
Kommentar ansehen
23.05.2008 16:49 Uhr von ZINK
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Werbewirksamkeit von Verona Ich bin der Meinung das gerade dadurch Verona wieder mehr zu sehen sein wird! Ihr Gesicht ist im moment täglich zu sehen und das steigert natürlich den Bekanntheitsgrad ob positiv oder negativ sei dahingestellt! Und wer von uns würde nicht meiner seiner Frau in den Urlaub fahren wenn man selber kein Geld hat aber sie dafür um so mehr und das ganze bezahlt!
Kommentar ansehen
23.05.2008 17:05 Uhr von MonxXx
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
der Franjo und sein Bruder haben doch Millionen hinterzogen das könnte ich mir vorstellen die Firma Pleite aber trotzdem viel kohle Verona hat doch auch ein Grundstück in wert von 3 Millionen von Franjo....
Kommentar ansehen
23.05.2008 18:27 Uhr von Rapho
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
mhh: Deswegen auch die Veronasche Massenpräsenz im TV in der letzten Zeit
Kommentar ansehen
23.05.2008 20:21 Uhr von Tuxedonixe
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Geld verdienen: Wer verdient sich mit diesem Bild Geld ? z.b die Bildzeitung und was lockt am besten negativ Schlagzeilen in Verbindung mit einer schönen Frau und jeder kauft und staunt - Denken wir mal Logisch - Sie zahlt ( Verdient Ihr eigenes Geld ) - er genießt - deswegen sind die miesen auf seinen Konto immer noch - oder ? Der Herr Pooth kann sich trotzdem glücklich schätzen ! Und rechtlich haben die 2 sicher Gütertrennung also was solls ! Warum soll Verona da aufspringen ? Viel Spass
Kommentar ansehen
23.05.2008 20:31 Uhr von stephan_o
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die Blöd mal wieder Also mit ner Insolvenz des Schuldners muss ja jede Firma in Deutschland und woanders rechnen. Wenn es ne GmbH ist (wie Maxfield), und man mindestens einen RA oder einen BWLer in der Firma hat, wird man sich denken können, dass bei einer Insolvenz nur das Vermögen der jur. Person und die Einlagen der Gesellschafter (i.M. 25.000 Euro) greifbar sind. Das zusätzliche Wissen, dass der geschäftsführende Gesellschafter ein abgebrochener Architekturstudent ist, lässt doch jeden vor Verträgen um größere Summen abschrecken. Man mag ja viele Scherze über BWLer machen, aber das Studium wird nicht ohne Grund von vielen Unis angeboten.
Letztens hab ich Ausschnitte aus einem Interview mit Franjo Pooth gesehen und was der da abgelassen hat, war aus wirtschaftlicher/Managementlehren orientierter Sicht ohne Grund und Boden (doppelter Umsatz soll zu Verdopplung der Arbeitskräfte führen usw.).
Wenn der jetzt in den Urlaub fährt, soll sein Ding sein. Was Anderes sind natürlich die Gerüchte um Bestechungen für Kredite sowie die Scheinfirma in London von seinem Bruder in Franjos Sinn. Aber da kommt ja noch was in Sachen deutscher Justiz auf ihn zu.
Kommentar ansehen
23.05.2008 20:34 Uhr von MpunktWpunkt
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Der wird da vielleicht: bei Movie Scout einsteigen - schneller kann man seine Kohle doch nicht machen! Deppen gibt es doch auch hier noch immer genug. Da ist er bald zahlungsfähig.
mfg
Mit hier meine ich nicht nur in Deutschland sondern auch bei SN

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verona Pooth fährt ohne Gurt Auto und filmt es
25-jähriges Berufsjubiläum: Verona Pooth plant Film über ihr Leben
Biopic für 2018 geplant: Leben von Verona Pooth wird zu Film


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?