23.05.08 12:30 Uhr
 1.122
 

"Honecker-Bunker" wird Ende des Jahres geschlossen

Die DDR baute einstmals den "Bunker 5001". Falls es zu einer atomaren Bedrohung gekommen wäre, hätte hier die damalige DDR-Führungselite Unterschlupf gefunden. Die Bunkeranlage war für 350 Personen ausgelegt und diese hätten 40 Tage durchhalten können.

Heute gehört der "Honecker-Bunker" dem Bundesland Berlin. Der Verein Berliner BunkerNetzwerk (BBN) gab jetzt bekannt, dass der Bunker zum Ende dieses Jahres geschlossen wird. In den Monaten August bis Oktober kann die Anlagen noch einmal von interessierten Menschen besichtigt werden.

Die Schließung wurde nötig, weil zuletzt sehr oft, in die seit fünf Jahren unter Denkmalschutz stehende Anlage, eingebrochen worden ist. Seit 2006 hat man unzählige exakte Bilder vom Bunker gemacht. Die Aufnahmen werden demnächst im Internet präsentiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Jahr, Ende, Bunker, Honecker
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt
John Grisham: "Trump hat so viele Leichen im Keller, und alle graben danach"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2008 12:51 Uhr von jodta
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Die haben in einen Buker eingebrochen? wäre es nicht einfacher und billiger einfach mal abzuschließen als gleich zu zumauern? Aber ist ja nur Ossigeschichte. Die will keiner. Kann weg.
Kommentar ansehen
23.05.2008 13:44 Uhr von Flyingarts
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
eingebrochen? War der Sinn des Bunkers nicht, das nichts rein kommt?
Dann hat der Wohl sein Ziel verfehlt...
Kommentar ansehen
23.05.2008 14:33 Uhr von Olis Meinung
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Atombunker: Es müßte jemand im Bunker bleiben und von innen absperren, dann wäre er glaub ich sicher ...
Vielleicht sollte man nicht alle Bunker schließen, da wir diese eventuell noch brauchen .....
Oder gibt es schon neue Bunker für die Bevölkerung ?
Für unsere Regierung gibt es mit Sicherheit einen von den besten und neueste Generation von Atombunker. Nätürlich wie immer Top Secret bzw. Streng Geheim ...
Seit dem kalten Krieg ist es nicht sicherer geworden, wer das denkt, fällt auf die Tricks der Politiker herein
Kommentar ansehen
23.05.2008 22:32 Uhr von jsbach
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Und wann wird im: Bunker in Bonn eingebrochen?
Alles total gesichert? Aber reinkommen tun viele, rauskommen in tatsächlichen Fällen?
Kommentar ansehen
24.05.2008 01:23 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein teil: geschichte geht da verloren...schade

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?