23.05.08 10:49 Uhr
 88
 

Amy Winehouse verspätete sich bei der Verleihung des "Ivor-Novello-Preises"

Die 24-jährige Musikerin Amy Winehouse erhielt nun den "Ivor-Novello-Preis", allerdings kam sie prompt mit Verspätung zur Preisverleihung. Der Sängerin wurde die Auszeichnung für ihren Hit "Love is a Losing Game" zugesprochen.

Da Amy Winehouse zum Zeitpunkt der Verleihung des "Ivor-Novello-Preises" noch nicht erschienen war, händigte man in London die Auszeichnung vorläufig dem Vertreter Amys aus. Die Vertretung für Amy war kein Geringerer als ihr Taxi fahrender Vater, Mitch Winehouse.

Irgendwann während der Feierlichkeiten kam dann Amy Winehouse doch noch hinzu und ließ den Anwesenden wissen, dass es ihr gemäß den Worten ihres Vaters bestens gehe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Preis, Amy Winehouse, Verleihung
Quelle: www.nachrichten.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Häufchen Kot von Amy Winehouse in Museum ausgestellt
Amy Winehouses Mutter: "Sie drückte sich Zigaretten auf Wange aus"
Ex-Verlobter von Amy Winehouse rastet aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Häufchen Kot von Amy Winehouse in Museum ausgestellt
Amy Winehouses Mutter: "Sie drückte sich Zigaretten auf Wange aus"
Ex-Verlobter von Amy Winehouse rastet aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?