22.05.08 16:49 Uhr
 204
 

Ben Becker hat sich "Finger verbrannt" und sagte, es ist "Teil meiner Biografie"

Für den 43-jährigen deutschen Schauspieler Ben Becker gibt es keinen Zusammenhang zwischen seinem regen Studieren der Bibel und dem darauf erfolgten lebensbedrohlichen Rauschgift-Kollaps im letzten Jahr.

"Das hat mit der Bibel überhaupt nichts zu tun", meinte der Schauspieler in einem Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung".

Weiter sagte Ben Becker im Interview: "Ich habe mir die Finger verbrannt und das ist jetzt Teil meiner Biografie." Der Schauspieler wollte am Donnerstag in Osnabrück während des Katholikentages die Bibel-Sendung "Die Bibel - eine gesprochene Symphonie" veröffentlichen.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Feuer, Teil, Finger, Biografie
Quelle: www.zisch.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dschungelcamp: Dr. Bob ist besorgt wegen Teilnehmerinnen mit Silikon-Busen
Trotz Serientod: Susan Sideropoulos kehrt zu GZSZ zurück
Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?