22.05.08 15:20 Uhr
 219
 

In Indien starben 168 Menschen an illegal gebrautem Schnaps

Giftiger Alkohol verursachte im Süden Indiens 168 Tote. Die Opfer stammen aus den südindischen Bundesstaaten Karnataka sowie Tamil Nadu. Über 27 Personen, die den Schnaps verkauft haben, sind verhaftet worden. Es wurden 17 Polizisten und weitere Vertreter von Behörden vom Dienst suspendiert.

Die Polizei teilte mit, dass unter den Opfern überwiegend Arbeiter und Bauern sind. Über 30 Erkrankte befinden sich noch zur Behandlung in Kliniken. Vermutlich sei der giftige Schnaps in Karnataka in der dritten Phase der Parlamentswahlen ausgegeben worden.

In Indien sei es Tradition, dass Politiker ihre Wähler mit Schnaps oder Geschenken bei den Abstimmungen bedenken. Während der Wahlen gäbe es keinen Alkoholausschank, da sei der Andrang der Bauern noch größer. Der illegale Schnaps kann Blindheit hervorrufen oder zum Tod führen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mensch, Indien, legal, illegal, Schnaps
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner
Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2008 15:09 Uhr von E-WOMAN
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist nicht einfach nur Armut, was diese Menschen dazu treibt, Gift zu verbreiten. Es ist auch die Gier. Und leichtfertig Gesundheit zu gefährden oder den Tod zu riskieren, ist menschenverachtend.
Kommentar ansehen
22.05.2008 15:25 Uhr von Vollstrecker666
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Na dann PROST...
Kommentar ansehen
22.05.2008 15:35 Uhr von Phoenixses18
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Sollte doch eig: nicht so schwer sein nen normalen schnaps zu brennen von dem man nicht blind wird oder stirbt?!
Kommentar ansehen
22.05.2008 15:41 Uhr von efer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man richtigen Brand auf Schnaps hat kann man doch schon mal ein Auge riskieren.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?