22.05.08 14:49 Uhr
 220
 

Bayern: Betrunkener beleidigt und attackiert drei Menschen - In Psychiatrie eingeliefert

In Karlskron bei Ingolstadt war am Donnerstag ein betrunkener Mann (48) aufgefallen, der eine Taxifahrerin mit üblen Beschimpfungen beleidigt hatte.

Außerdem verletzte er ein 18 Jahre altes Mädchen an der Hand und bespuckte und schlug einen 38-jährigen Mann.

Als die Polizei den Mann festnehmen wollte, versuchte dieser zu fliehen und erlitt eine Verletzung am Kopf, als er stürzte. Daraufhin wurde der Mann festgenommen und in die Psychiatrie in die Klinik Ingolstadt gebracht.


WebReporter: JustMe27
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bayern, Bayer, Mensch, Trunkenheit, Psychiatrie
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Mischlingswölfe sollen wegen des Artenschutzes erschossen werden
Rio de Janeiro: Polizei erschießt versehentlich spanische Touristin
Wien: Polizei stürmt wegen Vermummungsverbot Lego-Laden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2008 15:23 Uhr von H-Star
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaub ich war dabei: lol. das erste mal, dass sowas vorkommt. ;D

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook testet neue Timeline: News verschwinden, Freundesposts dominieren
Fußball: Neue Nationenliga wird bei ARD und ZDF zu sehen sein
Venedig-Marathon: Amateur gewinnt, weil alle Favoriten sich verlaufen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?