22.05.08 13:27 Uhr
 195
 

Birmas Regierung beschäftigt die meisten Kinder unter Waffen weltweit

Das Deutsche Bündnis Kindersoldaten veröffentlichte den "Weltreport Kindersoldaten 2008". Laut dem Bericht gibt es in Birma die meisten Kindersoldaten weltweit.

Obwohl die meisten Staaten gegen Kindersoldaten sind und sich gegen eine solche Ausbeutung von Kindern und Jugendlichen aussprechen, kann diesen meist nur sehr schwer geholfen werden.

Allerdings sind laut dem Bericht die Zahlen in den vergangenen vier Jahren ein kleines bisschen zurückgegangen.


WebReporter: L.Berto
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Welt, Regierung, Waffe, Regie, Birma
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben
Russland: Mann hackt seiner Frau beide Hände ab
Pariser Flughafen: Obdachloser stiehlt aus Wechselstube 300.000 Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2008 12:01 Uhr von L.Berto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab es schon öfter geschrieben. Ich finde in Birma sollte die UN unbedingt etwas unternehmen und diese Regierung absetzen!
Kommentar ansehen
22.05.2008 13:34 Uhr von dr.b
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Autor Eintrag ins Klassenbuch durch die UN? Boykott, damit die Bevölkerung noch mehr hungert?
Oder gleich Bomben und Krieg, damit eben diese Kindersoldaten befreit werden....in den Tod?
So einfach ist es eben nicht in dieser Welt...
Kommentar ansehen
22.05.2008 13:41 Uhr von hpo78
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ja wie jetz?! Ich versteh euch beide nicht ganz: die Weltpolizei *UKnowWho* hat sich jüngst mehrmals seiner ungeliebten Despoten entledigt und Birma soll da ein anderer Fall sein? Ok, China im Hintergrund, kein Öl etc. das lockt aber deshalb kann/sollte man trotzdem was Unternehmen! Es gibt sicher Mittel und Wege, ein Embargo bringt natürlich wenig.
Was wäre die Alternative? Zusehen wie das Volk vor die Hunde geht. Wegen NordKorea tut man ja auch was....
Kommentar ansehen
22.05.2008 13:45 Uhr von dr.b
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@hpo78: Nordkorea ...ja stimmt. der Machthaber spielt mit der UN..."droht" mit dem Interesse an Atomwaffen und , das nicht offen, mit seiner hungernden Bevölkerung. Bekommt dafür dann Hilfslieferungen und Öl, die ihn innenpolitsch auf Höhe halten und seine Macht erhalten.
So...noch Fragen?
Kommentar ansehen
22.05.2008 14:06 Uhr von Noseman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ehrlich gesagt: kann man da nur was unternehmen, in dem man der Regierung Anreize bietet- sie also besticht - damit sie wenigstens allerschlimmste Praktiken bleiben lässt.

Mit einer Politik der harten Faust erreicht man gar nix, denn die trifft nur das Volk, nicht die Bonzen.
Kommentar ansehen
22.05.2008 14:32 Uhr von terrordave
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
scheißegal: oder? mal ehrlich - wen interessiert sowas? offenbar ist es völlig egal, was man so als diktatur anstellt. kindersoldaten, volk verhungern lassen, unterlassene hilfeleistung millionenfach, kredite nicht zurückzahlen, sich abschotten, folter, geld veruntreuen, friedliche demonstranten und mönche abschlachten, todesstrafe, ... macht alles nix. okay da regt sich so ne gruppe menschenrechtler auf, aber protestbriefe kann man ja ungelesen verbrennen oder sich einfach ne flasche champagner aufmachen. hitler und mussolini waren nach kaum 2 jahrzehnten schon geschichte, die birma-diktatur gibts schon einiges länger. irgendwie unfair oder?
es wird überhaupt nichts passieren, um so eine situation zu beenden. warum??

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?