22.05.08 12:46 Uhr
 95
 

Horst Köhler will zweite Amtszeit

Laut Berichten der "Süddeutschen Zeitung" will Bundespräsident Horst Köhler am heutigen Donnerstag seine Entscheidung, für eine zweite Amtszeit zu kandidieren, bekanntgeben.

Aus Partei- und Regierungskreisen will die Zeitung weiterhin erfahren haben, dass CDU und CSU beabsichtigen, ihre Unterstützung für die Kandidatur in Anschluss an die offizielle Mitteilung zu bekräftigen.

Es wird allgemein davon ausgegangen, dass die SPD als Gegenkandidatin Gesine Schwan nominieren wird, die bereits 2004 gegen Köhler angetreten war.


WebReporter: Darmok69
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Horst Köhler, Amtszeit
Quelle: www.sueddeutsche.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2008 12:50 Uhr von Darkidol
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
einer der wenigen: politiker die ich noch als glaubhaft bezeichnen würde. er kommt sympatisch rüber und macht einen guten job. ich hoffe er bleibt im amt!
Kommentar ansehen
22.05.2008 13:12 Uhr von Luzifers Hammer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Horst wer? lol
Kommentar ansehen
22.05.2008 13:27 Uhr von xjv8
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das: war 2004 schon etwas trottelig von Gesine da anzutreten, aber jetzt ist es Blödheit. Die macht gegen Köhler keinen Stich. So verheizt die SPD ihre Leute!
Aber das passt in das Gesamtbild der jetzigen SPD die von einem unrasierten Pfälzer geführt wird. Ich sage mal, Pfalz und Politiker sind 2 Dinge die nicht zusammengehen, gelle HELMUT !!
Kommentar ansehen
22.05.2008 13:37 Uhr von Widukind
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Herr, erbarme Dich: nfc
Kommentar ansehen
22.05.2008 15:36 Uhr von theTruthIsALieIs...
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
klar, warum nicht ich würde auch gerne einen Posten inne haben, bei dem man nichts wissen, nichts können und nichts machen muss, außer Hände schütteln, dämlich grinsen und seine Frau dabei haben!!

Aber sch**ße, ich bin noch keine 45 (Mindestalter, um Bundeshorst zu werden)!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?