22.05.08 10:03 Uhr
 3.528
 

"Diablo 3": Blizzard dementiert neue Gerüchte über "Diablo 3"

Nachdem das US-Magazin "PC-Gamer" berichtet hatte, dass im nächsten Monat exklusive Informationen über ein besonderes Spiel erscheinen werden (SN berichtete), hat Shacknews.com dementiert, dass es sich dabei um "Diablo 3" handelt.

Blizzard hat laut Shacknews.com dementiert, dass es sich bei dem Titel um "Diablo 3" handelt. Der Fokus der Entwickler liege zurzeit auf "Starcraft 2". Außerdem wird an einem weiteren Addon für das Online-Rollenspiel "World of Warcraft" gearbeitet.

Nun könnte das Dementi von Blizzard nur ein Ablenkungsmanöver sein. Des Weiteren haben sich bisher alle Gerüchte um "Diablo 3" in Luft aufgelöst. Es bleibt abzuwarten, was passiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Gerücht, Diablo, Blizzard, Diablo 3
Quelle: www.pcgames.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Diablo 3": Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
"Ghostbusters": Computerspiel kommt im "Diablo 3"-Gewandt daher
Arbeitet Blizzard an einem "Diablo 3"-Nachfolger?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2008 10:06 Uhr von vote_4_free_tibet
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
is klar ;-): zwar dementieren sie dies, aber früher oder später wird das sicher (ganz sicher) erscheinen.

warum sonst hat sich Blizzard schon die URL "http://www.diablo3.com" gesichert.
Kommentar ansehen
22.05.2008 11:04 Uhr von Onkeld
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
das ist: so ein titel auf den ich persönlich sehr gespannt bin, nach unzähligen tagen d2 sowie world of warcraft ^_^
Kommentar ansehen
22.05.2008 13:32 Uhr von Klavkalash
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die Hoffnung auf D3 in naher Zukunft stirbt zuletzt :)

Naja die Domain haben sie sich ja schonmal gesichert, da
ist ein D3 irgendwann ja nicht ganz ausgeschlossen :)
Kommentar ansehen
22.05.2008 16:15 Uhr von MadDogX
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Domain Sicherung: Die Sicherung einer Domain ist nicht ungewöhnlich, da man ja nicht ausschließen kann, dass man sie nicht doch mal nutzen will. Bevor sich da so ein Domain Squatter draufhockt und später einen total übertriebenen Preis verlangt, würde ich anstelle von Blizzard die Domain sicherheitshalber auch sichern.

Als eindeutiger Hinweis auf die Entwicklung von Diablo 3 ist das leider nicht anzusehen.
Kommentar ansehen
23.05.2008 10:11 Uhr von Capernian
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Anstatt das Spielgefühl von WoW durch das nächste Addon nochmehr zu verderben, sollten die sich wirklich lieber mit Diablo III beschäftigen. ^.^

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Diablo 3": Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
"Ghostbusters": Computerspiel kommt im "Diablo 3"-Gewandt daher
Arbeitet Blizzard an einem "Diablo 3"-Nachfolger?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?