21.05.08 13:43 Uhr
 446
 

Fußball: Skibbe nicht mehr Bayer-Trainer

Wie der Klub am Mittwoch mitteilte, wurde die Zusammenarbeit mit Michael Skibbe vorzeitig beendet. Skibbe hatte eigentlich noch einen Vertrag bis 2009.

Durch die schlechten Ergebnisse im Endspurt der letzten Bundesliga-Saison und das verpasste Ziel UEFA-Cup wurde die Entlassung begründet.

Michael Skibbe hatte den Verein 2005 im Oktober übernommen, spielte in dieser Saison auch lange um die Champions-League-Teilnahme mit, aber am Schluss reichte es dann nur für Platz 7 und somit nicht einmal für den UI-Cup.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_name1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayer, Trainer
Quelle: www.spox.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Fußball-WM-Playoffs ausgelost: Italien muss gegen Schweden ran
Fußball: Hansa-Rostock-Anhänger bewerfen Jena-Fans mit toten Fischen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2008 12:56 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich war überrascht, als ich das gelesen habe, denn Leverkusen hat bis zu der 1:2-Niederlage gegen Bayern hervorragenden Fußball gespielt. Naja..mal schauen, wer der Nachfolger wird.
Kommentar ansehen
21.05.2008 14:06 Uhr von smoke_
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
wechseln isn klax mit teldafax
Kommentar ansehen
21.05.2008 14:07 Uhr von blub
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Es war vorherzusehen Wenn ein Top-Verein, wie Leverkusen es ist, in den letzten 10 Spielen nur lächerliche 10 Pünktchen aus möglichen 30 rausholt ist es nicht verwunderlich, dass der Trainer Schuld an dieser Miesere ist. Mir ist z.B. immer noch nicht klar warum Gekas, der Torschützenkönig, immer nach den ersten 60 Minuten eigewechselt wurde statt durchzuspielen wie bei Bochum damals. Der hätte locker noch das eine oder andere Tor gemacht.
Ein paar Verletzungen und der Abfall von Barbarez sind sicherlich auch ein Faktor des Einbruchs....aber es ist immer der Trainer, der den Kopf hinhalten muss. Keine Gnade mit Doll und Skibbe, gut, dass sie weg sind ! Vor allem Doll macht jede Mannschaft kaputt....egal wie sympathisch er ist.
Kommentar ansehen
21.05.2008 14:27 Uhr von marshaus
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
nun ja: es sind immer die trainer die zuerst gefeuert werden, aber ob das immer die beste loesung ist .....ist eine andere sache
Kommentar ansehen
21.05.2008 15:27 Uhr von Erdnussflipp
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Schade Wirklich schade. Auch wenn ich nicht der größte Skibbe Fan bin, finde ich das er sehr gute Arbeit bei Leverkusen geleistet hat.
Mich hat die Entscheidung ein wenig überrascht, trotz der doch wirklich schlechteren Leistungen in den vergangenen Wochen. In der nächsten Saison hätte ich mir schon ein weiteres erfolgreiches Miteinander zwischen Skibbe und Bayer 04 vorstellen können.

Bin gespannt wer der Nachfolger wird.
Kommentar ansehen
21.05.2008 15:27 Uhr von efer
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@blubb: Der Bestandteil "Top" bei dem Wortverbund "Top-Verein" kommt aus dem englischen Sprachraum und bedeutet soviel wie Spitze. Wenn Leverkusen eine Top-Verein wäre würden sie nicht auf Platz sieben stehen sondern eher an der Spitze der Tabelle so zwischen Platz eins und drei.
Kommentar ansehen
21.05.2008 15:50 Uhr von chefchen2008
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
schade: hab zwar nicht wirklich viel mit leverkusen am hut, aber das finde ich doch schon ein bisschen schade......mir hat die spielweise in der vergangenen saison gefallen......aber am ende zählen immer nur die ergebnisse
Kommentar ansehen
21.05.2008 17:24 Uhr von RupertBieber
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Michael Skibbe: ruht sich einfach auf seinen Loorbeeren aus, aus der Zeit als Vizetrainer mit Rudi Völler...isjaschomawas *Vizeweltmeister*

aber ansonsten halte ich persönlich nicht viel, bzw reingarnix von ihm als (Fussball)Trainer...
Michael Skibbe ist ein kleiner Möchtegern, der sich im Erfolg der vergangenen Tage sonnt...die ihm R.V. aus B.L. vereinsinternen Gründen zugeschoben hat....

als Minigolf-Juniorentrainer hat er garantiert mehr Glück...

ich gönns ihm
Kommentar ansehen
22.05.2008 00:56 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die mittelklassigkeit der mannschaft: muss mal wieder der trainer ausbaden...schon bitter

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?