21.05.08 13:41 Uhr
 4.960
 

DFL stellt neue Bundesliga-Anstoßzeiten vor

Am Dienstag stellte die DFL die neuen Anstoßzeiten für die Erste und Zweite Fußball-Bundesliga vor.

Demnach gibt es samstags nur noch fünf Partien. Zwei weitere Spiele beginnen sonntags um 14.45 Uhr, die beiden anderen Spiele entweder freitags oder samstags um 20.30 Uhr. Das neunte Spiel findet sonntags um 17.00 Uhr oder 20.30 Uhr statt.

In der 2. Liga werden freitags um 18.00 Uhr drei Spiele angepfiffen, samstags eins um 13.00 Uhr, sonntags vier Spiele um 12.30 Uhr. Das Montagsspiel bleibt unverändert.


WebReporter: smoKe_
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bundesliga, DFL
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vorwurf sexuelle Übergriffe: Regisseur Dieter Wedel tritt als Intendant zurück
Karriere-Ende: Metal-Band "Slayer" verabschiedet sich mit letzter Tour von Fans
Erster Fanbrief an Natalie Portman im Alter von 13 war "Vergewaltigungsfantasie"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2008 12:45 Uhr von smoKe_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Frechheit wie ich finde gegenüber dem aktiven Fußballfan. Das sind teilweise unzumutbare Termine für Auswärtsfahrer!
Kommentar ansehen
21.05.2008 14:36 Uhr von smoke_
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
rubrik: ich finde diese news gehört in die sport-rubrik... naja was solls...
Kommentar ansehen
21.05.2008 14:54 Uhr von SiggiSorglos
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wie ich in der anderen News zu diesem Thema schon anmerkte:
Der DFL ist sowas von Realitätsfremd. Da wird nur auf das Geld geschielt, was Premiere aus einigen wenigen Kunden generiert und der Otto-Normal-Fan hat das Nachsehen.

Und nächstes Jahr machen sie diesen Mist wieder rückgängig, weil sich die Vereine über mangelnde Zuschauerzahlen im Stadion beschweren... so wie vor 2-3 Jahren schon einmal.

Bundesliga muss Sa, 15:30 bleiben!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?