20.05.08 18:07 Uhr
 829
 

Cabrios im Test: Keines wirklich sicher

Der ADAC wollte wissen, wie sicher die vor allem im Sommer beliebten Cabrios sind. Hierfür wurden ein Citroën C3 Pluriel, ein BMW Mini und ein Peugeot 207 CC mit jeweils unterschiedlichem Überrollschutz getestet.

Das Ergebnis ist erschreckend. Keiner der Wagen bietet wirklich optimalen Schutz.

Der ADAC fordert darum Nachbesserungen der Autobauer an den einzelnen Modellen.


WebReporter: L.Berto
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Sicherheit, Test, Cabrio
Quelle: auto.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2008 17:12 Uhr von L.Berto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hm, schade dass der Mercedes SLK nicht getestet wurde, den fahre ich im Moment öfter mal von meiner Mutter aus...
Kommentar ansehen
21.05.2008 12:37 Uhr von Unrealmirakulix
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
naja: du hättest auch meine Quelle gleich verwenden können, aber egal...

Es ist auf jeden Fall mal wieder bewiesen worden, wer die Bilder im TV gesehen hat, weiß wovon ich spreche, dass man sich in diesen sch*** Billigcabrios alles brechen kann oder noch schlimmeres passiert.
Kommentar ansehen
21.05.2008 16:30 Uhr von L.Berto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
deine quelle?
Kommentar ansehen
22.05.2008 00:39 Uhr von Unrealmirakulix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich hatte: zum gleiche Thema eine Quelle eingeschickt.

Aber is jetz auch egal. Was soll die negative Bewertung?

jetzt aber wieder btt...
Kommentar ansehen
25.05.2008 12:22 Uhr von kleofas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist ein trauriges Zeugnis für die hochgelobte Automobilindustrie. Immerhin sind die Autos sauteuer. Da darf man zumindest Sicherheit erwarten!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?