20.05.08 18:06 Uhr
 5.014
 

Leibwächter mussten Arnold Schwarzenegger vor "Bruno" in Sicherheit bringen

Damit hatte Arnold Schwarzenegger nun gar nicht gerechnet, seine Leibwächter aber scheinbar schon, als Comedy-Star Sacha Baron Cohen den Gouvernator plötzlich zum Gespräch bat. Nun sind die ersten Fotos der Aktion im Netz aufgetaucht.

Die sollte als Material für Cohens neuen Film "Bruno" dienen, in dem sich der Schauspieler als vermeintlicher Mode-Reporter ausgibt, um seine Interview-Partner mit verrückten Fragen zur Weißglut zu treiben.

Das kann Cohen in seinen Rollen ja besonders gut, wie er bereits im Vorgänger "Borat" bewies. Der Film wird voraussichtlich gegen Ende 2008 in die deutsche Kinos kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Noabi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sicherheit, Schwarz, Arnold Schwarzenegger
Quelle: www.widescreen-vision.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Terminator 6": Spielt Arnold Schwarzenegger einen Menschen?
Arnold Schwarzenegger kehrt zurück: Neuer "Terminator"-Film in Planung
Arnold Schwarzenegger foppt Donald Trump: "Ich glaube, er ist in mich verliebt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2008 18:27 Uhr von rooster24com
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Bruno,.. bärige Idee: die Wiener Schickeria darf nach Borat Angriff auf Azerbaijan gespannt sein, wie sie wegkommt,...
Kommentar ansehen
20.05.2008 19:48 Uhr von ne_echt
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
in der quelle steht: "österreichischer Mode-Reporter" da frage ich mich gerade mal ob der gute mann denn österreichisch kann.
Kommentar ansehen
20.05.2008 19:54 Uhr von cluster5020
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Sacha Baron Cohens Muttersprache ist englisch. Keine Ahnung wie sich österreichisch in Englisch anhört (spreche übrigens selber österreichisch und beherrsche auch Englisch).
Für die deutsche Übersetzung kann man dann ja einfach einen österreichischen Synchronisten verwenden.

Naja, mal schaun ob man auch als Österreicher drüber lachen kann oder ob es ne Beleidigungsmasche wird...
Kommentar ansehen
20.05.2008 20:02 Uhr von Noabi
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Cohen kann Deutsch sprechen wie er bereits in der Ali G Show gezeigt hat. Das ganze mit dem entsprechendem Akzent zu versehen sollte ihm ein Leichtes sein,,,
Kommentar ansehen
20.05.2008 20:06 Uhr von cluster5020
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Er lässt aber synchronisieren. Zumindest den Film "Ali G in da House" hat er nicht selbst synchronisiert. Er hat sich später sogar über die Stimme seines Sprechers beschwert ^^
Kommentar ansehen
21.05.2008 14:26 Uhr von thesoth
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die stimme: von ali G in "Ali G in da house" war damals glaub ich Mola Adibesi oder wie der mensch heisst..
fand dy Synchro damals auch so was von schlecht....
Kommentar ansehen
21.05.2008 14:26 Uhr von thesoth
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
edit-funktion?! *die
Kommentar ansehen
21.05.2008 17:57 Uhr von Moritz32
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Deutsche Sprache - schwere Sprache: Schon wieder ein "Meldegänger", der nicht zwischen "scheinbar" und "anscheinend" unterscheiden kann ...!
Kommentar ansehen
22.05.2008 11:13 Uhr von Moritz32
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Deutsch ist schwer: Der Verfasser dieser Nachricht kennt offenbar nicht den Unterschied zwischen "scheinbar" und "anscheinend".
Kommentar ansehen
22.05.2008 13:43 Uhr von Cyphox
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Moritz32: omg, bist du deutschlehrer oder...?

Hör lieber auf, alles zweimal zu schreiben!

Hör lieber auf, alles zweimal zu schreiben!

Ich freu mich auf den Film, Borat war schon geil^^

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Terminator 6": Spielt Arnold Schwarzenegger einen Menschen?
Arnold Schwarzenegger kehrt zurück: Neuer "Terminator"-Film in Planung
Arnold Schwarzenegger foppt Donald Trump: "Ich glaube, er ist in mich verliebt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?