20.05.08 15:33 Uhr
 429
 

Fußball: Philipp Degen wechselt von Dortmund nach Liverpool

Philipp Degen von Borussia Dortmund spielt ab sofort für den FC Liverpool. Der 25-jährige Schweizer hat kürzlich einen Dreijahresvertrag unterzeichnet.

Liverpools Trainer Rafael Benitez sagte, dass Degen ein junger Spieler sei, der sowohl in der Bundesliga, als auch in der Schweizer Nationalmannschaft viel internationale Erfahrung gesammelt habe, deswegen werde er auch den Club verstärken können.

Der Rechtsverteidiger sagte zum Wechsel, dass ,als das entsprechende Angebot kam, es für ihn sofort klar gewesen sei, zu Liverpool zu wechseln. Er freue sich auf die Herausforderung, in der Premier League zu spielen.


WebReporter: no_name1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Dortmund, Wechsel, Liverpool
Quelle: sport.ard.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung
Football: NFL-Profi macht "Geist" für positive Dopingprobe verantwortlich
Fußball: Während Spiel wird PSG-Trainer Opfer eines Einbruchs

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2008 13:35 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal schauen wie sich Degen in der Premier League machen wird. Bin ja gespannt, ob er einen Stammplatz kriegen wird.
Kommentar ansehen
20.05.2008 15:49 Uhr von c a l l y
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Niemand: weiß was er bei Liverpool verloren hat.

Aber ok, sicher spielt er jetzt ganz anders auf als bei Dortmund...
Kommentar ansehen
20.05.2008 15:57 Uhr von Reefer187
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
60 Minuten Einsatzzeit gebe ich ihm, anschliessend Bank und Tribünenwärmer. Mehr liegt da nicht drinn. Frage mich echt, was sich da Liverpool überlegt hat.
Kommentar ansehen
20.05.2008 17:01 Uhr von Dorce
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wow: Da hat der Fc Liverpool ja einen Superfang gemacht ;)

Die müssen ja tolle scouts haben
Kommentar ansehen
20.05.2008 17:06 Uhr von Jimyp
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Hmmm besser bei Liverpool auf der Bank als beim BVB nen Stammplatz. Das Elend will sich doch keiner mehr antun.
Kommentar ansehen
20.05.2008 18:21 Uhr von koerbschen
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Erster guter Transfer von Zorc: Degen ist für mich der schlechteste Dortmunder Bundesligaspieler aller Zeiten und ich denke, wir sind uns darüber einig, das Dortmund schon viele schlechte Einkäufe getätigt hat :-)

Falls der BVB für den Wechsel auch noch Ablöse kassiert hat, ich weiß es leider nicht, dann ziehe ich das erste Mal den Hut vor Michael Zorc. Er tritt wohl in die Fußstapfen von Schalkes Andreas Müller, der Mesüt Özil für viel Geld nach Bremen verkaufen konnte....
Kommentar ansehen
20.05.2008 18:26 Uhr von stalkerEBW
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lol: als ob degen annähernt mit özil vergleichbar ist...
Kommentar ansehen
20.05.2008 18:47 Uhr von adensohn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wechselt ablösefrei.

Nunja ... gibt bessere Spieler als Degen ,besonders nicht so offensive.

Er wird den gleichen Werdegang nehmen wie Voronin,der von Leverkusen nach Liverpool ging - ein paar Einsätze ,dann nur Kurzeinsätze in unwichtigen Spielen ... bis er wieder verscherbelt wird.
Kommentar ansehen
20.05.2008 20:25 Uhr von crakk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
....GIBT EINEN GOTT
Kommentar ansehen
21.05.2008 09:02 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wird: schwer fuer ihn einen stammplatz zu bekommen, aber hoffe nicht das er auf der ersatzbank versauert oder sogar ins reserveteam abgeschoben wird.......

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
USA: Mann lebt zusammen mit 55 toten Katzen in Wohnung
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?