20.05.08 10:48 Uhr
 2.279
 

Flavio Briatore reagierte sauer auf die halb nackte und betrunkene Lily Allen

Formel-1-Teamchef Flavio Briatore hatte Lily Allen auf seiner Yacht in Cannes eingeladen. Allerdings soll die Sängerin bei ihm soviel Alkohol konsumiert haben, dass sie sich nicht mehr unter Kontrolle hatte. Playboy Briatore hatte daraufhin die Nase gestrichen voll.

Lily Allen entledigte sich nämlich ihres oberen Bikini-Teils (SN berichtete), ging mit torkelndem Gang zum Bootrand und sprang ins Mittelmeer. Daraufhin mussten Security-Mitarbeiter die betrunkene Lily Allen aus dem Wasser holen.

Vor lauter Zorn über Lily Allens Verhalten soll Flavio Briatore daraufhin die Sängerin aufgefordert haben, seine Yacht zu verlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: nackt, Trunkenheit, Allen, Lily Allen, Flavio Briatore
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2008 10:51 Uhr von JustMe27
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Wahrscheinlich wollte sie den alten schmierigen Italiener nicht ranlassen, sondern einfach nur Spaß haben. Das kann sich der selbsternannte Mr. Loverlover natürlich nicht gefallen lassen und hat das Mädel deswegen rausgeworfen...
Kommentar ansehen
20.05.2008 12:18 Uhr von sokar1
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Der: wollte sie wohl für sich alleine :-D

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?