19.05.08 15:55 Uhr
 299
 

Gehälter der Top-Manager steigen weiter

Trotz der öffentlichen Diskussion um die hohen Einkommen der Top-Manager zeigt der Trend weiterhin nach oben. Zu diesem Schluss kommt die Personalberatung LAP. In ihrer Studie wertete LAP die Daten von über tausend Managern aus.

Besonders im oberen Bereich mit Jahresverdiensten um die 200.000 Euro hat sich gezeigt, dass 40% der Manager 20% Sonderzahlungen mehr erhielten. Bei der Verdienstgrenze von 100.000 Euro im Jahr kamen lediglich 15% auf solche Zuwächse. 17% davon mussten sogar mit Abzügen leben.

Als Grund nannte die LAP im wesentlichen die Situation am Arbeitsmarkt. Besonders im Bereich der Top-Manager haben die Unternehmen immer mehr Schwierigkeiten, geeignete Kräfte zu finden. Das verschafft potenziellen Stellenbesetzern mehr Macht, die "Führungskräfte sitzen schlicht am längeren Hebel".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tomeck
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Manager, Top, Gehalt
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen
Trotz Insolvenz ist Gehalt von Air-Berlin-Chef durch Bankgarantie sicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.05.2008 17:02 Uhr von artefaktum
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Huch, und ich dachte immer in Zeiten der Globalisierung müssen wir alle den Gürtel enger schnallen? Stimmt das vielleicht gar nicht? ;-)

(Es soll ja immer noch Dummköpfe geben, die diesen Quatsch glauben).
Kommentar ansehen
19.05.2008 19:15 Uhr von Mond-13
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Tja...die Konzerne und Politiker fordern von uns Bürgern immer maßloser Verzicht, wegen ihrer endlosen Gier nach mehr Geld, während Topmanager und Politiker immer massloser darin werden, ihre Gehälter anzuheben und Diäten zu erhöhen...

Guten Morgen Deutschland :-s
Kommentar ansehen
19.05.2008 21:55 Uhr von CHR.BEST
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Damit ist der Aufschwung dort wo er laut Plan der Wirtschaft von Anfang an hinkommen sollte - im Geldbeutel der Top-Manager.

Auch eine Form von Planwirtschaft.
Kommentar ansehen
20.05.2008 00:04 Uhr von pINT
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und bei den normalen Bürgern steigen die Arbeitszeiten (unbezahlt natürlich) und Steuern. Danke, Deutschland!
Kommentar ansehen
20.05.2008 08:18 Uhr von ottmar01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aber irgendwie muessen die lieben Manager auch die Preissteigerungen auffangen. Die Spritkosten fuer Privatjets sind in den letzten Jahren ja auch in den Himmel geschossen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus
Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?