19.05.08 10:19 Uhr
 4.487
 

Italien: Lamborghini schenkt der Polizei einen Gallardo

Ein sehr großzügiges Geschenk: Mit der gesamten Ausstattung ist der Gallardo 210.000 Euro wert. Blaulicht, Defi & Co sind da natürlich mit dabei. Dabei finden sich die Polizisten im Notfall via Satelliten-Navi zurecht. Das ist schon ein Unterschied zu den Standard-Autos Lancia und Alfa Romeo.

Wenn man schon erwischt wird - davonfahren kann man ja eh vergessen - kommt es noch schlimmer: Es steigen zwei Polizistinnen in schicker Uniform dekoriert mit Orden aus und auch das Make-up sitzt. Streng und unbestechlich kennt man die italienischen Polizistinnen.

Und bald schon ist die Polizei in Italien noch schneller unterwegs, denn der neue Gallardo steht schon in den Startlöchern und der passende für die Polizei auch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Unrealmirakulix
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Polizei, Italien, Lamborghini
Quelle: www.autobild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.05.2008 09:41 Uhr von Unrealmirakulix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Auto, dass selbst in diesen Farben noch ganz gut aussieht, gibt es selten. Da werden Erinnerungen an den ersten Berufswunsch wach.....hm....Polizist...
Kommentar ansehen
19.05.2008 10:30 Uhr von SK_BerSerKer
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
wenn das nicht unter bestechung zu verstehen ist^^
Kommentar ansehen
19.05.2008 10:33 Uhr von ionic
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
son geiles auto: und dann kriegts macken beim ein und ausparken ;-)

achwas spaß ^^ aber schon n richtig geiles auto... oh man..*neidisch*
Kommentar ansehen
19.05.2008 11:26 Uhr von xxeron
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
jaja: ein paar lamborghinis hatten sie ja schon...
Kommentar ansehen
19.05.2008 12:18 Uhr von IncredibleMicha
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist nichts: neues. Lamborghini tut das öfters. Und als Bestechung würde ich das nicht werten, eher seh ich das so das sie so wenigsten ab und zu ne Chance gegen die Raser haben.
Kommentar ansehen
19.05.2008 15:10 Uhr von Lizzz
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
fällt denen früh ein, darüber zu berichten: lamborghini hat der polizei ich glaub 700 oder 900 gallardos geschenkt, vor ... hmm ... mindestens 5 jahren, wahrscheinlich noch länger her, und heute schreibt schon jemand einen bericht. ja dann... blitzmerker
(war damals bei den AOL news und bei auto, autor und sport TV/Magazin zu lesen/sehen)
Kommentar ansehen
19.05.2008 16:02 Uhr von darkslide89
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ Lizzz: 700 oder 900 ist die gesamte Jahresproduktion!!!
Kommentar ansehen
19.05.2008 17:22 Uhr von RupertBieber
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
irgendwie spinnen die Italiener aber trotzdem hört sichs geil an...

man stelle sich das nur mal in DE vor....

du wirst von einem MB-McLaren SLR verfolgt und nach deiner Erlegung steigen zwei sexy Politeusen aus mit strenger Frisur und strenger Miene...zwingen dich auf die Knie und hauchen dich mit rauher und rauchiger Stimme an..."gestehe..!!" hier unsere Nummer...*RUF AN*


looool...

;o))))
Kommentar ansehen
19.05.2008 17:56 Uhr von Delios
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch wenn: Lizzz mit der Anzahl der Lambos falsch liegt, neu ist die News wirklich nicht.
Die Italiener haben diesen Gallardo bestimmt schon 1-2 Jahre. Ich hatte die Berichte damals auch im TV schon gesehen. Im ehesten Fall haben sie einen Zweiten bekommen, weil in dem Bericht haben sie zwei männliche Polizisten gezeigt, die speziell für den Wagen trainiert wurden.
In der Quelle steht ja auch kein Datum wann der Wagen übergeben wurde.

Nichts desto trotz schöne Aktion. Auf den Automessen hier in Deutschland werden ja auch mal Polizeifahrzeuge von getunten Mercedes und Porsche gezeigt. Aber ob die auch im Gebrauch sind weiß ich nich.
Kommentar ansehen
19.05.2008 20:43 Uhr von AudiS8
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Spendabel: Wer möchte da nicht gerne mal wegen einer Kleinigkeit angehalten werden?
Kommentar ansehen
19.05.2008 21:20 Uhr von Simbyte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie finde ich den Schreibstil seltsam, könnte aber nicht genau sagen was...
Kommentar ansehen
19.05.2008 21:32 Uhr von Blubbsert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was: ist eigentlich wenn die mal einen verhaften müssen?
Kommt der dann aufs Dach?

Oder darf der sich auf den Beifahrersitz setzen und die Politesse setzt sich bei ihm auf den Schoss?

Wäre zumindest ne Vermutung.
Kommentar ansehen
19.05.2008 22:45 Uhr von sedy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: schon geil, aber wenn zwei beamte einen täter abführen wollen..wo soll der hin?XD aufn schoß..
Kommentar ansehen
20.05.2008 07:41 Uhr von arisolas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja^^: spätestens wenn man mit der 0815 karre über unebenes gelände fährt, ist das gute stück ausser gefecht gesetzt :P

für n polizeiauto is es mir etwas zu tief gelegt^^
Kommentar ansehen
20.05.2008 07:43 Uhr von arisolas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und im schlimmsten fall jemanden abführen geht auch nicht^^
hab mir grad den innenraum angesehen... :P
alles in allem unpraktisch, aber hat style^^
Kommentar ansehen
20.05.2008 09:50 Uhr von Unrealmirakulix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man kann doch: den Verbrecher gleich sagen, dass er zum Präsidium fahren soll. Davonfahren wird er sicher nicht...
Kommentar ansehen
20.05.2008 20:49 Uhr von Josch93
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
cool: bevor wir der Erderwärmung zum opfer fallen, erstmal richtig Abgase in die Luft pumpen...
Kommentar ansehen
20.05.2008 23:49 Uhr von west89
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
noch einen ? Die haben doch schon 2006 oder 2005 der italienischen Polizei einen Gallardo geschenkt .

Da gabs auch mal einen Bericht darüber bei Taff auf ProSieben.

Bald haben die nur noch Gallardos.

Jedenfalls haben Raser dann keine Chance mehr und die Straßen sind sicherer.
Kommentar ansehen
21.05.2008 02:04 Uhr von Mario1985
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
irgendwas mach ich: falsch im Leben, hätte Polizist werden sollen.... statt steuern zu studieren!!!! damn....
Kommentar ansehen
21.05.2008 09:32 Uhr von Unrealmirakulix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ west89: nein, die haben nicht unzählige Gallardos, sondern verkaufen die alten. Das würde sich nicht rentieren, alle zu behalten. Ich glaube das steht auch in der Quelle.

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?