19.05.08 09:30 Uhr
 1.184
 

USA: "300" erhielt wichtigsten Stuntpreis

In Los Angeles wurde der Film "300" mit dem Taurus World Stunt Award ausgezeichnet. Der Film von Zack Snyder bot den besten gedoubelten Leinwandkampf, befand die Jury. Es gibt neun Kategorien, in denen der Preis verliehen wird.

Weitere Gewinner waren unter anderem "American Gangster", "Stirb Langsam 4.0" und gleich zwei Preise erhielt "Das Bourne Ultimatum".

Da die Autoren gestreikt hatten, fand auch diese Preisverleihung eher in kleinem Kreis ohne Gala statt.


WebReporter: EminenzLTM
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, 300, Stunt
Quelle: www.kino-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischer räkelt sich in ihrer Weihnachtsshow nackt in Badewanne
Sigmar Gabriel: "Wenn Serdar Somuncu Kanzler wird, werde ich Kabarettist"
Weitere Anschuldigungen gegen Dustin Hoffman wegen sexuellem Missbrauch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.05.2008 10:03 Uhr von aedi
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
300 und stirb langsam 4.0 waren echt klasse filme ;) die habens verdiehnt.
Kommentar ansehen
19.05.2008 10:16 Uhr von Gorxas
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
wichtigsten? oder nicht eher den höchsten? einen preis seh ich nich wirklich als wichtig an :P

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Während Spiel wird PSG-Trainer Opfer eines Einbruchs
Helene Fischer räkelt sich in ihrer Weihnachtsshow nackt in Badewanne
Bayern: Gericht weist Klage wegen Kuhglocken-Lärm zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?