18.05.08 20:02 Uhr
 292
 

Kino: MGM möchte den Film "Red Dawn - Die rote Flut" neuverfilmen

Auf dem Filmfestival in Cannes gab MGM bekannt, dass es eine Neuverfilmung zum Film "Red Dawn" drehen will. Der deutsche Filmtitel ist "Die rote Flut".

In dem Film geht es um eine Gruppe von Amerikanern, die gegen die sowjetische Armee Krieg führen.

Das Original aus dem Jahre 1984 stammt von John Milius.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Flut
Quelle: www.comingsoon.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben
Bill Kaulitz zeigt sich in neuem "Tokio-Hotel"-Video als Dragqueen
Harvey Weinsteins Chauffeur: "Ich musste ihn oft zu Sex-Orgien fahren"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2008 20:25 Uhr von Sonenbloedsinn73
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum nicht: kenne den 84´er Film. Heute gibt es genug Neuverfilmungen da kommt es auf einen mehr oder weniger auch nicht an.
Kommentar ansehen
18.05.2008 23:37 Uhr von ElCommandante
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na lol: Der Film war zwar hanebüchen und reaktionär, aber er hat Laune gemacht. Trotzdem ist er ein Relikt aus dem Kalten Krieg. Wollen die den wirklich mit der 1:1 gleichen Story neu verfilmen?
Kommentar ansehen
19.05.2008 13:02 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: das original war echt super fand ich. einer der wenigen swayze-filme, die ich gut finde. mal sehen was draus wird.
Kommentar ansehen
19.05.2008 16:34 Uhr von artefaktum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*lol*: Der Film war so mit das übelste Propagandawerk des US-amerikanischen Patriotismus das es gab. So schlecht, pathetisch und kitschig (übrigens mit dem jungen Patrick Swayze) das es schon wieder Kult ist und ich Bauchmerzen vor Lachen hatte, als ich den letztens bei einem Freund auf DVD gesehen habe.

Das geilste ist der Anfang, da wird ein Text eingeblendet der deutlich machen will, das Europa schon fast an die pösen, pösen Kommunisten verloren wäre: In Westdeutschland hätten die Grünen(!) die Macht übernommen (!!!). *lol* So was sehen Amis wohl als rote Gefahr. *rofl*

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander
Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben
Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?