18.05.08 17:40 Uhr
 129
 

Fußball/2. Liga: Mainz siegt und steigt doch nicht auf

Am 34. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga setzte sich am heutigen Sonntag der FSV Mainz mit 5:1 (3:0) gegen St. Pauli durch, doch reichte es nicht für den Aufstieg in die 1. Fußball-Bundesliga. 20.300 Besucher (ausverkauft) waren im Bruchweg-Stadion zu Gast.

Bereits nach 28. Minuten lagen die Gastgeber mit 3:0 vorne, Torschützen waren Felix Borja (10.) und Srdjan Baljak (14./28.).

Daniel Gunkel erhöhte in der 59. Minute auf 4:0, danach erzielte Florian Bruns (86.) den Ehrentreffer für die Gäste. Drei Minuten vor Ende der Partie sorgte dann erneut Srdjan Baljak für das 5:1 für die Platzherren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, Mainz, 2. Liga
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2008 17:43 Uhr von KingKn
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
dazu fällt mir nur eins ein HAHA!!!
Kommentar ansehen
18.05.2008 20:12 Uhr von xjv8
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffenheim: hat´s verdient!!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?