18.05.08 11:26 Uhr
 60
 

Eishockey WM: Finnland holt sich durch Sieg über Schwedenn den dritten Platz

Finnland konnte sich am gestrigen Samstag mit einem 4:0-Sieg über Schweden den dritten Platz bei der Eishockey-WM in Kanada sichern.

Antti Pihlström (12. Minute) und Janne Niskala (14. Minute) brachten die Finnen im 1. Drittel in Führung. Das 2. Drittel endete torlos, im 3. Drittel waren es erneut Antti Pihlström (43. Minute) und Mikko Koivu (58. Minute), die den Finnen den klaren Sieg bescherten.

Der finnische Torhüter Niklas Backström brachte die Schweden zur Verzweiflung, da er mit Glück aber auch Geschick eine Chance nach der anderen zunichte machte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nino87
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Sieg, Platz, Eishockey, Schweden, Schwede, Finnland
Quelle: www.spox.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mario Basler sauer: Kein Bundesligaklub "traue sich" ihn zu verpflichten
Fußball: Dresden-Fans drohen Jan Böhmermann - "Dummes Wessimaul halten"
Fußball: Indonesischer Torwart nach Zusammenstoß auf Platz verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2008 10:29 Uhr von Nino87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Habe es den Finnen irgendwie auch mehr gegönnt, fand sie haben ein recht gutes Turnier gespielt. Mal schauen wer nun Weltmeister wird.
Kommentar ansehen
18.05.2008 14:30 Uhr von delta87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die totale Wettbewerbsverzerrung: wie eh und je halt...


in der NHL spielen noch 4 Teams somit können einige Starspieler gar nicht mitmischen bei der WM

trotzdem Glückwunsch nach Finnland wer deutlich gegen USA gewinnt hat den dritten Platz verdient

Russland oder Kanada werden Weltmeister ..
Kommentar ansehen
19.05.2008 19:43 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die finnen: waren klar besser und haben verdient das spiel gegen schweden gewonnen...glueckwunsch

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?