18.05.08 10:18 Uhr
 58
 

Fußball: Olympiakos Piräus macht das Double perfekt

Dem griechische Topverein Olympiakos Piräus ist das Double gelungen. Piräus gewann sowohl die Meisterschaft als auch den griechischen Pokal.

Im Pokalendspiel erreichte Olympiakos gegen Aris Saloniki ein 2:0. Für Piräus waren Darko Kovacevic und Michal Zewlakow erfolgreich. Das Spiel wurde jedoch von Ausschreitungen überschattet, bei denen neun Personen verletzt wurden.

Auslöser des Konflikts in Saloniki waren 30 Aris-Hooligans, die sich Auseinandersetzungen mit 100 Fans von PAOK Saloniki lieferten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meep
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Olympia, Olymp, Double, Olympiakos Piräus
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2008 10:21 Uhr von Catania Calcio
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie: sind bei dedem griechischem Ligaspiel, irgendwelche Krawalle.
Das schadet dem Sport.
Kommentar ansehen
18.05.2008 10:30 Uhr von Nino87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Griechen sind halt sehr emotional und die Polizei dort net wirklich gut Ausgebildet.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?