18.05.08 09:45 Uhr
 2.584
 

Krankheit Zöliakie: Bringt ihnen Pasta Depressionen und Schlaflosigkeit?

In Deutschland leiden viele Menschen unter Depressionen und Schlaflosigkeit und wissen meist nicht, dass sie an Zöliakie leiden. Zöliakie ist der medizinische Fachbegriff für eine Unverträglichkeit der Eiweißart Gluten. Mehr als 300.000 Personen leiden in Deutschland an dieser Unverträglichkeit, ungefähr jeder 250. Einwohner.

Über ihre Krankheit sind sich aber nur zehn bis 20 Prozent der Betroffenen bewusst, da oftmals nicht die klassischen Symptome zu erkennen sind. Gluten ist enthalten in Weizen, Dinkel, Roggen oder Hafer. Einzig eine entsprechende Ernährung hilft gegen Zöliakie.

"Wir wollen zeigen, dass Zöliakie nicht daran hindern sollte, das Leben zu genießen und auch entsprechend zu essen und zu trinken", sagte Feußner-Koßig, Vorsitzende der Deutschen Zöliakie Gesellschaft (DZG).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: :raven:
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krank, Krankheit, Schlaf, Depression, Schlaflosigkeit
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Ärzte konnten bei einigen Kindern Erdnussallergie heilen
Verseuchte Hühnereier: Noch ein Giftstoff in Desinfektionsmittel gefunden
Autonome Rollstühle sollen Pflegepersonal ersetzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2008 21:22 Uhr von :raven:
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Depressionen und Schlaflosigkeit sind durchaus gesundheitliche Einschränkungen, die einem das Leben wahrlich schwer machen können. Wenn man dann in der Tat erfährt, dass man unter Zöliakie leidet und durch eine entsprechende Ernährungsumstellung wieder "normal" leben kann, ist das doch einen Arztbesuch wert.
Kommentar ansehen
18.05.2008 19:35 Uhr von politikerhasser
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Ich habe ähnliche Symptome - diagnostiziere aber Unverträglichkeit auf jegliche Politiker der "Großen Koalition".

Dies wird jetzt auf die Nudeln geschoben - typisch!
Kommentar ansehen
18.05.2008 21:27 Uhr von TheMina
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
so lang man nicht betroffen ist kann man noch dooflabern ;) s.o.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden
Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig
Seilbahnen können das Verkehrsproblem lösen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?