18.05.08 09:22 Uhr
 152
 

FC Portsmouth ist FA Cup-Sieger 2008 - 1:0-Sieg im Finale gegen Cardiff City

Der FC Portsmouth konnte sich 69 Jahre nach dem letzten Cup-Triumph wieder den englischen FA-Cup sichern. Portsmouth besiegte im Finale Cardiff City mit 1:0 durch ein Tor von Nwanko Kanu.

Kanu schoss in der 38. Minute das Siegtor für Portsmouth, da Cardiffs Torwart Enkelmann eine Flanke von Utaka nicht festhalten konnte und abprallen lies. Kanu musste dann nur noch einschieben.

Dem Zweitligisten Cardiff gelang somit nicht die große Überraschung. Portsmouth darf durch den Erfolg nun nächste Saison am UEFA Pokal teilnehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nino87
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, Finale, Cup, Sieger, City
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2008 20:34 Uhr von Nino87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade, hätte mir Cardiff als Sieger gewünscht :(. Aber Portsmouth hat es sich schon verdient, immerhin haben sie uns (ManUtd) raus gehauen
Kommentar ansehen
18.05.2008 14:47 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
leider hat portsmouth gewonnen....viele haben gehofft das cardiff die ueberraschung schafft und den fa cup holt

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?