17.05.08 17:47 Uhr
 776
 

Bin Laden: An heiser Stimme Erkrankung vermutet

Al-Qaida-Führer Osama verkündete neue Drohungen gegen Israel mit heiserer und schwacher Stimme. Es wird noch damit gerechnet, dass er sich im pakistanisch-afghanischen Grenzgebiet aufhalten soll. 50 Millionen Dollar sind noch auf seinen Kopf ausgesetzt.

Die Botschaft wurde am gestrigen Freitag im Internet veröffentlicht. Er ruft die Muslime der Welt auf um für ein befreites Palästina zu kämpfen.

Der Dschihad wird immer noch als Pflicht angesehen Palästina zu befreien.


WebReporter: ne_echt
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Laden, Stimme, Erkrankung
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CSU-Parteitag: Doppelspitze mit Seehofer und Söder gewählt
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"
SPD-Spitze spricht sich einstimmig für Sondierungsgespräche mit Union aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2008 19:09 Uhr von ksros
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Soll der nicht schon tot sein? Angeblich hatte er mal ein schweres Leiden, dann lebt er wieder, nun ist er heiser. Wenn der tot ist wollen die wohl den Mythos am leben halten, wenn er heiser ist, gute besse... äh... ne
Kommentar ansehen
17.05.2008 19:15 Uhr von uhrknall
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Vermutlich zieht es etwas in seiner Höhle.
Ich vermute, die ist von der Steinlaus befallen:
http://www.nochwer.de/...
Kommentar ansehen
17.05.2008 19:26 Uhr von Montauk
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
krank: der typ, der sonst die stimmen vom eselreiter synchronisiert, ist anscheinend krank geworden, oder schlimmeres.

seit dem der bart, und auch der rest, von ojammer bin esel immer weniger ähnlichkeiten mit den ersten fahndungsphotos aufweist, wünsche ich mir umso mehr, dass sich der hund endlich der weltpolizei stellt, und alles, auch der wahrheit entsprechend, alles zugibt, was er mit dem elten sept. zu tun hat.

ich hoffe auch deswegen das er sich stellt, falls er denn überhaupt noch leben sollte, weil die internationale gemeinschaft einen teufel tun würde, ernsthafte überlegungen anzustellen, den typen überhaupt zu fassen.....sonst würden ja einige legitimationen, in anderen ländern tod und elend zu verbreiten, mit einem male zunichte gemacht...
Kommentar ansehen
17.05.2008 19:58 Uhr von uhrknall
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
@Montauk: Bei den Gründen ist man immer erfinderisch.

Das sieht man nur am Irak:
- diverse Satellitenfotos (auch die waren natürlich gefälscht)
- die Biowaffenlabors, die sogar detailliert grafisch dargestellt wurden
- die Atombomben, die innerhalb 45 Stunden London erreichen können
- den Leuten Demokratie bringen
- die Welt sicherer machen
- dem Irak Sicherheit, Stabilität und Wohlstand bringen
und so weiter. Kein Bin Laden, kein 11. September waren der Grund.

Nun, was hat man erreich, indem man geschätzte 1,3 Millionen Menschen ermordet hat, das Land zerstört hat, Chaos und Bürgerkrieg geschürt hat und der Krieg kein Ende nimmt?
Kommentar ansehen
17.05.2008 20:34 Uhr von KingPiKe
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Vllt war er einfach nur auf einem Konzert und hat mitgegröllt? ^^
Kommentar ansehen
17.05.2008 20:35 Uhr von CRK277
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Nur weil er ne heisere Stimme hat??
Vielleicht hat er seine Untertanen zu sehr angeschrieen, ist erkältet, war am Vortag besoffen, ... oder oder oder

Es gibt soo viele Varianten, warum man eine schwache Stimme haben kann.
Und selbst wenn er erkrankt ist (also schwerer als eine Erkältung), was nützt diese Kenntnis den Bin Laden-Suchern???
Als ob er an ihren Krankenhäusern klingelt.. *löl

Oder hoffen sie, dass er deswegen wegstirbt und sie die 50 Mio.´s behalten können??
Kommentar ansehen
17.05.2008 20:47 Uhr von Montauk
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
cui bono? - urknall: erreicht hat man damit, dass die waffen- und öllobby, und auch andere, kräftig profitierten....irgendwie musste der gesponserte, milliarden teuere wahlgang auch wieder zurückbezahlt werden, von bush-taugenichts.

die dollarhegemonie bzw. der wohlstand der nwo`ler, ruhte und baute bisher weitestgehenst auf den unfrieden, der unterdrückung der restlichen welt, wo jeder staat willkommen war, instabilität zu erzeugen.

die achse des bösen, bilden ausgerechnet diejenigen, zufällig, die ihr öl nicht mehr gegen greenbacks verkaufen wollen....als erstes traf es dabei den irak, auf den es die falken abgesehen hatten.

mit der eröffnung der iranischen ölbörse, und chavez abneigungen gegen die grünen lappen, hagelt, und hagelte es bis jetzt stupide hitlervergleiche.

also gründe gab und gibt es genug, seitens der mächtigen, ländereien mit krieg und chaos zu übersähen, wegen lumpigen dollars.

was bei hitler als feige angriffskriege gewertet wird, zählt bei der koalition der willigen heute als prävention, alternativ auch als friedensmission...
Kommentar ansehen
17.05.2008 22:48 Uhr von pippin
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Was hat der Titel mit der Nachricht zu tun? Also diese Nachricht will nicht so richtig flüssig rüberkommen.
Irgendwie wirkt sie auf mich wie eine lose Aneinanderreihung verschiedener Äußerungen eines fanatischen Terroristen.

Mal ganz abgesehen davon, dass der Titel weder einen Sinn ergibt noch einen echten Zusammenhang zum Rest hat.

Wie bitte ist dieses "Ding" an einem Checker vorbeigekommen?
Kommentar ansehen
18.05.2008 13:32 Uhr von aquarius565
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
shisha, das rauchen der Wasserpfeife hat ihn erkranken lassen.
Kommentar ansehen
18.05.2008 16:48 Uhr von newsfeed
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pippin hat vollkommen Recht: "Bin Laden: An heiser Stimme Erkrankung vermutet"

Scherz? 1. April?

Semantischer Müll!

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt
Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?