17.05.08 12:31 Uhr
 110
 

Eishockey-WM-Halbfinale: Russland besiegt Finnland

Die Eishockey-Nationalmannschaft Russlands ist in das WM-Finale in Kanada eingezogen. Durch ein 4:0 (1:0, 1:0, 2:0) gegen Finnland schaffte man es als erste Mannschaft bei dieser WM ins Endspiel.

Die Torschützen in dieser Partie waren Sergej Fjodorw (14.), Danis Saripow (24.), Alexej Morosow (53.) und Maxim Suschinski (58.).

Im Finale der Eishockey-WM in Kanada trifft man auf den Sieger der Partie Kanada-Schweden, die Gastgeber selbst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DOMM
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Russland, Eishockey, Halbfinale, Finnland
Quelle: sport.zdf.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2008 13:50 Uhr von Nino87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klar: Hätte nicht gedacht das Russland Finnalnd so klar besiegt, respekt

Nun haben wir das Traumfinale was hoffentlich Kanada gewinntn wird
Platz 3 wird denke ich an Finnland gehen
Kommentar ansehen
17.05.2008 17:07 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ware: eine traumfinale.....kanada gegen russland, aber warten wir die partie ab ob kanada sich auch wirklich gegen schweden durchsetzen wird.....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?