16.05.08 19:07 Uhr
 1.035
 

Frau (69) nahm Möbelkauf zu wörtlich und fuhr mit Auto in den Ausstellungsbereich

Wie jetzt bekannt wurde, suchte eine 69-jährige Frau aus Naila (Oberfranken) auf dem Parkplatz eines Möbelhändlers nach einer Parkmöglichkeit.

Sie wollte mit ihrem Automatikfahrzeug einparken, verwechselte vermutlich das Brems- mit dem Gaspedal und knallte in die Ausstellungsräumlichkeiten eines Möbelhauses. Der Pkw kam dann nach ungefähr fünf Metern zum Stillstand.

Zum Glück hielten sich während des Vorfalls keine Personen in diesem Bereich auf. Der Sachschaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Auto, Ausstellung, Möbel
Quelle: www.frankenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea gibt Anleitung heraus, wie man sich "Game of Thrones"-Mantel basteln kann
Schweiz: Supermarkt will demnächst Insekten-Burger verkaufen
USA: Mann schießt sich versehentlich Nagel ins Herz und fährt selbst in Klinik

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2008 19:02 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein -vermutlich - klarer Fall für die Haftpflichtversicherung der Fahrerin. Meine Devise bei solchen Unfällen lautet meistens: Sachschäden lassen sich reparieren, aber Personenschäden, da kann es schon unangenehm werden. Bevor User wieder entsprechend kommentieren: Mein letzter selbst verursachter Schaden liegt schon über 25 Jahre zurück.
Kommentar ansehen
16.05.2008 19:40 Uhr von Starmy13
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
hmm hatte die überhaupt einen Führerschein?????
Ich meine wenn man Auto fährt muss man auch wissen wo welches Pedal ist...
höffentlich wird sie sich das, dass nächstemal merken
Kommentar ansehen
16.05.2008 19:51 Uhr von godisaman
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Titel? Ich kann in dem Wort "Möbelkauf" keine Aufforderung finden, mit dem Auto in den Laden zu fahren...

Das man in nem Automatikfahrzeug mal "kuppelt" und rickartig steht kann ich ja nachvollziehen, aber Gas und Bremse verwechseln? Da gehört schon was dazu...
Kommentar ansehen
16.05.2008 23:18 Uhr von Aktos
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Die: Überschrift deckt sich überhaupt nicht mit der News. Was soll das?
Kommentar ansehen
17.05.2008 02:21 Uhr von MaTzKi
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Naja: Ich denke mal das die Arme sich kurz erschreckt hat, oder aus (demfall nen doofen) Reflex gehandelt hat. Kann jedem mal im Alltag passieren, nur hinterm Steuer is das nicht so der Bringer...

Übrigends, bevor hier alle wieder losschreien, Frauen könnten eh nicht fahren:

Wenn ich teilweise seh, wie übertrieben manche Kerle ihre 4er Golfs hochbeschleunigen, nur um 50 Meter weiter wieder bremsen zu müssen, da frag ich mich echt, wer nicht fahren kann.

Viele Frauen stehen Männern in Sachen Autofahren in nichts nach. Einige sind sogar viel besser und haben nen ausgeglicheneren Fahrstil.
Kommentar ansehen
17.05.2008 05:26 Uhr von Doktor_Frankistone
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@ Überschrift. Du bist das hohlste was ich heut gelesen habe.
Kommentar ansehen
17.05.2008 12:17 Uhr von mymomo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
überschrift ist ja mal ganz ganz grottig... sowas dummes hab ich selten gelesen...
Kommentar ansehen
17.05.2008 12:56 Uhr von Nachtmensch
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nur eine Vermutung die sicher nicht stimmt:

Obwohl da steht, sie wollte "mit ihrem Automatikfahrzeug einparken" gehörte es ihr vielleicht gar nicht. Vielleicht hatte sie es nicht nur geliehen. Wenn ich überlege, jetzt von Schaltwagen auf Automatik umzusteigen... ich müsste bestimmt erstmal umdenken ;-) Bin noch nie Automatik gefahren.
Kommentar ansehen
17.05.2008 12:57 Uhr von Nachtmensch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
keine Edit-Funktion? "Vielleicht hatte sie es nicht nur geliehen."
das nicht ist natürlich verkehrt
Kommentar ansehen
17.05.2008 13:09 Uhr von aquarius565
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, das belebt Vorurteile, aber dies ist auch schon einem guten Freund passiert, der parkte ein und erwischte statt des Bremspedals das Gaspedal. Tja, das Häuschen war um ein Fenster bereichert.
Kommentar ansehen
17.05.2008 13:25 Uhr von -=trespasser=-
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
OMG, ich habe gerade das wort "konservendose" zu wörtlich genommen und deswegen aus versehen den küchentisch zerhackt!!!

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?